MARKETING

Stadtmarketing

Stadtmarketing

Städte und Gemeinden wollen attraktiv sein: für alle die dort leben, arbeiten oder als Besucher kommen. Stadtmarketing ist ein ganzheitliches Instrument, diese Interessen zu bündeln und die Aktiven der Stadt zum Wohle der Gemeinschaft zu mobilisieren. Wir verstehen unter Stadtmarketing konzeptionelle Entwicklungsarbeit und den planenden Prozess am Gesamtprodukt Stadt. Gemeinsam mit Bürgern und Hauptmeinungsbildnern entwickeln wir Strategien und Lösungen, die im interkommunalen Wettbewerb erfolgreich sind. Seit über 30 Jahren wird in vielen Kommunen mit professioneller Unterstützung der cima Stadtmarketing umgesetzt.

  • Markenbildungsprozess
  • Stadtmarketingstrategie
  • Markenkonzept für die Innenstadt mit Positionierung und Strategieplan
  • Marketingstrategie, Strategieworkshop
  • Leitbild
  • Bürgerbeteiligung
  • Imageanalyse
  • Haushalts- und Gästebefragungen
  • Online-Präsenz-Check
  • Expertengespräche
  • Konfliktmoderation
  • Stärken-Schwächen-Chancen-Risiken Bilanz (SWOT)
  • Ideen- und Zukunftswerkstätten, Bürgerforen
  • Maßnahmen-Handbuch mit best-practice-Beispielen
  • Handlungsrahmenplan
  • Organisationsberatung und Personalsuche für eine dauerhafte Etablierung von Stadtmarketing
  • Umsetzungsbegleitung von Maßnahmen in Projekten
  • Coaching
  • Management auf Zeit
Einblick in die Auswertung; Grafik: cima 2018

Göttingen: Online-Image-Analyse (Social-Media-Image)
Der 1994 initiierte Stadtmarketingprozess für die Stadt Göttingen wurde wieder aufgenommen. Ziel ist, eine starke Stadt-Marke zu schaffen. Die Projektplanung zur Erstellung des nötigen Stadtmarketingkonzeptes fand in professioneller Begleitung der cima statt (siehe Referenz Göttingen:...

Projekt anzeigen

Baden-Württemberg: Digitale Kundenbindungsinstrumente (IHK-Umfrage)
In jeder Stadt gibt es ein oder mehrere Instrumente zur Kundenbindung, wie beispielsweise gesamtstädtische Kundenkarten, Rabattsysteme, Geschenkgutscheine. Die Einrichtung beziehungsweise laufende Betreuung dieser Kundenbindungsinstrumente ist häufig mit hohem personellem und finanziellem Aufwand...

Projekt anzeigen

Braunschweig: Digitale Präsenz Innenstadt
Die Studie stellt heraus, was „Digitale Stadt bzw. Innenstadt“ für Braunschweig bedeutet. Wie präsent sind die Akteure der Innenstadt im Netz? Und welches "Gesicht" hat die Innenstadt im Netz? Braunschweig ist die erste deutsche Stadt, die diese Untersuchung begrenzt auf ihre Innenstadt...

Projekt anzeigen
Universität Göttingen; Foto: cima 2017

Göttingen: Projektplanung zur Erstellung eines Stadtmarketingkonzeptes
Der 1994 initiierte Stadtmarketingprozess für die Stadt Göttingen wurde wieder aufgenommen. Die Projektplanung zur Erstellung des nötigen Stadtmarketingkonzeptes fand in professioneller Begleitung der cima statt.   Zunächst wurden in Expertenrunden die Zielvorstellungen...

Projekt anzeigen
© FotoExpress Pocking, Stadtmarketing Braunau-Simbach

Braunau a. I. - Simbach a.I.: Urban Branding/Markenstrategie
Im Auftrag Europas erster grenzübergreifender Stadtmarketingorganisation begleitete das Münchner cima-Büro die Grenzstädte Braunau am Inn (Oberösterreich) und Simbach am Inn (Niederbayern) in einem Positionierungsprozess zur gemeinsamen Identität. Vorrangiges Ziel...

Projekt anzeigen

Echternach (LX): Zukunftskonzept Stadtmarketing
Die im Nordosten des Großherzogtums Luxembourg gelegene Stadt Echternach ist überregional vor allem als Stadt der Echternacher Springprozession bekannt. Dabei bietet die Stadt deutlich mehr: Echternach ist eine Stadt voller historischer Bausubstanz und städtebaulicher Highlights....

Projekt anzeigen
Preisverleihung 2016 - 4 Gewinnerpokale und 1 Sonderpreis

München: Stadtmarketingpreis Bayern
Der Stadtmarketingpreis Bayern wurde 2018 zum 9. Mal vergeben und hat sich seit seinem Premierenjahr 2005 als wichtiges Instrument der  Innovationsförderung bewährt. Vielfach konnten neue und überzeugende Instrumente zur Stärkung der lokalen Ökonomie erstmals vorgestellt und sowohl...

Projekt anzeigen

Stuttgart: Stadtmarketingtag Baden-Württemberg
Aktuelle Trends, starke Referenten und spannende Vorträge, dazu alternative Workshops und Erfahrungsaustausch -  diese gelungene Mischung lässt den Stadtmarketingtag Baden-Württemberg mit bis zu 300 Teilnehmern bundesweit zum größten seiner Art werden. Alle zwei Jahre...

Projekt anzeigen

Speyer: Stadtmarketingkonzept
Die Stadt Speyer hat die cima und Project M mit einem Stadtmarketingkonzept  beauftragt. Im Mittelpunkt des integrativen Stadtmarketingkonzepts steht die zukünftige Ausrichtung der Stadt Speyer mit dem Ziel der langfristigen und nachhaltigen Weiterentwicklung des Wirtschafts-, Arbeits- und...

Projekt anzeigen

Bayern: Stadtmarketingtag Bayern
Seit 2010 veranstaltet die cima diese Fachveranstaltung (Schirmherrschaft Bay. Wirtschaftsministerium) mit Beiträgen rund um das Thema Stadtmarketing: Trends, Herausforderungen und erfolgreiche Praxisbeispiele. Die Veranstaltung bietet auch ausreichend Zeit für Diskussion und...

Projekt anzeigen
Bad Oeynhausen Kurpark

Bad Oeynhausen: Stadtmarketingkonzept
Bad Oeynhausen hat sich in den letzten Jahren vom traditionellen Kurort zu einem profilierten Gesundheitsstandort mit 15 Kliniken, rd. 3.900 Betten und über 1. Mio. Übernachtungen entwickelt. Das Stadtmarketing fällt in den Aufgabenbereich der städtischen Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH. Nachdem...

Projekt anzeigen
Stadtlogo Bad Schwartau mit Claim

Bad Schwartau: Prozessbegleitung Stadtlogo-Wettbewerb
Die Stadt Bad Schwartau möchte ihr Profil als "Drei-Generationen-Ort" schärfen und im Wettbewerb der Städte markanter werden. Kaufleute, Bürger und Politiker haben mit ihrem Votum für diese Strategie, die im Dezember 2011 in den einstimmigen politischen Beschluss zum Innenstadtprofil mündete,...

Projekt anzeigen

Marburg: Stadtmarketingprozess
Um die vorhandenen Kräfte zielführend zu aktivieren und zu bündeln, wird in Marburg ein abgestimmtes Stadtmarketing entwickelt. Zentraler Bestandteil dieses Stadtmarketings ist die Festlegung einer gemeinsamen Positionierungs- und Umsetzungsstrategie. Die relevanten Handlungsfelder werden...

Projekt anzeigen

Stuttgart: Stadtmarketingpreis Baden-Württemberg
Mit der Ausschreibung des Stadtmarketing-Preises stellt der Handelsverband Baden-Württemberg alle zwei Jahre die Innenstädte in den Fokus des Interesses und zeichnet hervorragende Konzepte aus, an denen sich auch andere Städte orientieren können. Die Schirmherrschaft liegt beim...

Projekt anzeigen

Rendsburg: Stadtmarketingkonzept
Zusammen mit PROJECTM entwickelte die cima für die Stadt Rendsburg eine Stadtmarketingkonzeption. Neben einer Analyse des Status Quo und der Entwicklung eines neuen Leitbildes für die Stadt, stand auch die Aufstellung organisatorischer Handlungsempfehlungen im Vordergrund des Projektes. Für das...

Projekt anzeigen
Altstadt mit Blick auf Marienkirche

Hof: Stadtteilkonzept Kernstadt
Gemeinsam mit der Verwaltung und den Bürgern der Stadt Hof erarbeitete die cima in Kooperation mit UmbauStadt GbR das Stadtteilkonzept „Kernstadt“. Die cima war hierbei für den Bereich Stadtmarketing und UmbauStadt für den Bereich Städtebau verantwortlich. Basierend auf den Stärken,...

Projekt anzeigen

Lübeck: Stadtmarketingtag Schleswig-Holstein 2010
Unter dem Thema "Die Innenstadt: ein unternehmerischer Ort" fand am 24. Februar in den Media Docks in Lübeck der Stadtmarketing-Tag Schleswig-Holstein 2010 statt, der von der cima fachlich betreut wurde. Im Mittelpunkt der Tagung standen 11 Vorträge über bundesweit vorbildliche Projekte...

Projekt anzeigen

Penzberg: Masterplan Stadtmarketing- und Standortförderung
Die cima wurde von der Stadt Penzberg mit der Erstellung eines Masterplans zur Stadtmarketing- und Standortförderung beauftragt. Ziel ist, ein auf die Innen- und Außendarstellung der Stadt Penzberg abgestimmtes ganzheitliches Stadtmarketing mittels einer klaren Positionierungsstrategie zu...

Projekt anzeigen
Schloss Ahrensburg

Ahrensburg: Entwicklung Markenprofil
Die Verantwortlichen in Ahrensburg beabsichtigten die Umsetzung eines Stadtmarketing-Konzeptes, das positive Impulse auf die Entwicklung der Stadt geben soll. Es wurde darauf verzichtet, ein umfassendes Stadtleitbild zu konzipieren. Stattdessen erfolgte die Entwicklung eines kompakten...

Projekt anzeigen
Fußgängerzone

Grünstadt: Stadtmarketing
Ein Instrument, das eine fundierte Basis für ein effektives Zusammenwirken von Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Bürger bei der Stadtentwicklung schaffen kann, ist ein auf die Innen- und Außenstadt Grünstadt abgestimmtes Stadtmarketing. Mit Bürger- und Gewerbebefragung sowie dem...

Projekt anzeigen
Klostertorbogen

Alzey: Stadtmarketing und Umsetzungsbetreuung
Für die Stadt Alzey, der "heimlichen Hauptstadt Rheinhessens", erarbeitete die cima ein Stadtmarketing-Konzept. Gemeinsam wurde mit Vertretern der Stadt, mit Bürgern und Experten in moderierten Workshops Ziele und Maßnahmen für Alzey entwickelt und diskutiert. Im Anschluss an die Konzeption...

Projekt anzeigen
Rathaus Heilbronn

Heilbronn: Strategieworkshop Stadtmarketing
"€žIm Herzen Europas - im Zentrum wir Menschen"€œ lautete der selbstgewählte Slogan der Stadt Heilbronn. Dieser Slogan steht für eine besondere Qualität, die im Rahmen einer Dachmarkenkonzeption durch ein strategisches Marketing erreicht werden sollte.

Projekt anzeigen
Das Jeveraner Schloss

Jever: Stadtmarketing
Der Stadtmarketingprozess in Jever begann im April 2001 und wurde durch den neunköpfigen Stadtmarketing-Beirat begleitet. Der Stadtmarketing-Prozess zeichnete sich durch eine große Bürgerbeteiligung aus, nicht zuletzt durch die optimale Pressebegleitung. In zahlreichen Expertengesprächen, der...

Projekt anzeigen
Bad Segeberg: Stadt der Karl-May-Spiele !

Bad Segeberg: Stadtmarketing
Von Beginn an stützte sich das Stadtmarketing in Bad Segeberg stark auf die Imageträger Karl-May-Spiele, Möbel Kraft und Gesundheit. Anfang 2000 wurde für das Mittelzentrum in Schleswig-Holstein schließlich ein Einzelhandelsgutachten erstellt und darauf aufbauend mit der Erarbeitung des...

Projekt anzeigen
WÖLFEL Roland WÖLFEL
Büroleiter, Geschäftsführer, Geschäftsführer IfR, Partner, Projektleiter Forchheim
SEßLER Johanna SEßLER
Beraterin München
SCHROEDER Regina SCHROEDER
Projektleiterin Lübeck
SCHÄR Tamara SCHÄR
Beraterin München
ROSENTHAL Kirsten ROSENTHAL
Projektleitende Beraterin München
RITTER Lisa RITTER
Beraterin, Quartiersmanagerin Forchheim
Murauer Roland Murauer
Büroleiter, Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
MAHRENHOLZ Kerstin MAHRENHOLZ
Beraterin München
LEUNINGER Dr. Stefan LEUNINGER
Büroleiter, Projektleiter Stuttgart
Lettner Stefan Lettner
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
KREMMING Martin KREMMING
Büroleiter, Geschäftsführer IfR, p.p.a., Partner, Projektleiter Hannover
KOHLSCHMIED Johanna KOHLSCHMIED
Beraterin, Quartiersmanagerin München
HÖRMANN Christian HÖRMANN
Büroleiter, p.p.a., Partner, Projektleiter München
HEIDSIECK Lisa HEIDSIECK
Beraterin Lübeck
HAENSCH Dr. Wolfgang HAENSCH
Büroleiter, p.p.a., Partner, Projektleiter Köln
GEBHARDT Achim GEBHARDT
Partner, Projektleiter München
BORCHERS Janne BORCHERS
Beraterin Lübeck
BAUER Dr. Manfred BAUER
Büroleiter, p.p.a., Projektleiter Leipzig
BAMMANN Petra BAMMANN
Senior Berater Hannover
AUERSWALD Sylvia AUERSWALD
Projektleitende Beraterin Forchheim

Schnelltest Stadtmarketing

2-Minuten-Schnelltest: Wo steht Ihre Kommune im Stadtmarketing?

Leistungen zur Gestaltung des Digitalen Wandels

Die cima bietet Kommunen, Stadtmarketing- und City-Management-Organisationen, Wirtschaftsförderungen, Werbegemeinschaften und Unternehmen objektive Analysen, zielgerichtete Strategien, lösungsorientierte Konzepte, umsetzbare Maßnahmen, um die digitale Transformation erfolgreich zu meistern.

Leistungen der cima zur Gestaltung des Digitalen Wandels finden Sie zusammengefasst hier

cima Weihnachtsmarkt-Check

Mehr cima-Referenzen:

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft