Konzept zur Zukunft des Stadtmarketings und Nachhaltigkeitsmanagements

Neustadt in Holstein

Das Stadtmarketing von Neustadt i.H. hat sich seit seiner Gründung 1998 im Lauf der Jahre immer wieder strategisch neu ausgerichtet und auch organisatorisch zeitgemäß aufgestellt. Die cima hatte bereits den Gründungsprozess 1998 begleitet. Angesicht der aktuellen Herausforderungen, denen Stadtmarketing allg. begegnen muss (Nachhaltigkeit, Mobilität, pandemiebedingte Wandlungsprozesse im Handel/der Gastronomie/dem Miteinander), stellt sich die Frage, ob das heutige Stadtmarketing in Neustadt i.H. zukunftsfähig aufgestellt ist.

Viele Maßnahmen werden durch die Neustädter Akteure bereits heute umgesetzt, doch es fehlt eine gemeinsame Strategie und ein konkreter, gemeinsam getragener Fahrplan für die Umsetzung. Diese komplexen Fragen stellen auch die bestehenden Organisationstrukturen infrage.

  • Was kann heute noch ehrenamtlich geleistet werden?
  • Wie können Unternehmen und lokale Organisationen unterstützt und gestärkt werden, um sich den notwendigen Veränderungsprozessen zu stellen?
  • Was kann Stadtmarketing hierzu konkret beitragen?

Die cima wird die Stadt auf dem Weg zu einer zeitgemäßen Strategie sowie einer zukunftsfähigen Organisationsbasis begleiten.

Wochenmarkt in Neustadt in Holstein © derreporterQuelle: derreporter
Thema:
Organisationsberatung, Stadtmarketing / Regionalmarketing
Schlagwörter:
Stadtmarketing; Organisationsberatung; Strategie
Räumlicher Bezug:
Stadt
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Einwohnerzahl:
15.000
Projektstart:
2021

Janne Dora Borchers

steht Ihnen als Kontakt gerne bei Fragen zu diesem Projekt oder neuen Vorhaben zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt auf!

0451-38968-0

borchers@cima.de

LinkedIn-Profil

Von unserer Erfahrung profitieren.

Profitieren Sie von unserem großen Know-how und dem Erfahrungsschatz aus über 4.000 betreuten Projekten. Zu unseren Auftraggebern gehören Klein- und Mittelstädte, Großstädte, Ministerien, Kammern, Verbände, Banken, Investoren, Projektentwickler, Wirtschaftsförderer, Werbegemeinschaften und Stadtmarketinggesellschaften.

Unverbindlich anfragen