Refrenzen 3

Koberg: Projektleitung MarktTreff

Immobilien Verträglichkeitsgutachten Nahversorgung

Details

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat gemeinsam mit engagierten Vertretern aus den Regionen, der Wirtschaft, von Verbänden und engagierten Bürgerinnen und Bürgern das MarktTreff- Konzept entwickelt. Mit dem Modell soll die bedrohte bzw. in vielen Breichen bereits zusammengebrochene Nahversorgungsinfrastruktur im ländlichen Raum des Landes Schleswig-Holstein belebt werden. Es ist beabsichtigt, insgesamt ca. 50 MarktTreffs landesweit einzurichten. Die Projektsteuerung obliegt den Ämtern für ländliche Räume unter Federführung des zuständigen Fachressorts auf Landesebene.
Bei der Entwicklung des MarktTreff geht es im Kern darum, ein wirtschaftlich tragfähiges Konzept zu verwirklichen, das auf den Säulen: Grundversorgung, Dienstleistung und Treffpunkt (Ortsmittelpunkt) basiert..
Der Gesamtprozess zur Errichtung des MarktTreffs (MT) wird durch "€žMarktTreff-Projektleiter"€œ als externe Dienstleister gesteuert. Neben der Vielfalt von fachlichen, moderierenden und motivierenden Aufgaben, die in einem Ablaufschema festgehalten sind, erfüllt der â"MT-Projektleiter"€œ auch eine Scharnierfunktion zwischen der lokalen und der Landesebene.
Die Gemeinde Koberg im Amt Nusse befasste sich seit langem mit der Planung und Realisierung eines Immobilien-Projektes zur Schaffung eines Ortsmittelpunktes. Sie ist mit ihren 738 Einwohnern ein aufstrebender Ort mit regem Kulturleben und einem Anstieg der Bevölkerungszahl, verfügt aber über kein eigenes Dorfgemeinschaftshaus. Veranstaltungen werden zur Zeit bei der Feuerwehr abgehalten. Weiterer Bestandteil des Konzeptes neben kulturellen Veranstaltungen sollte auch ein kleiner Laden sein, der einen Teil der Grundversorgung für den Ort sichern soll.
Das positive Ergebnis eines Standort-Grundchecks war Grundlage für die MarktTreff-Projektleitung. Der MarktTreff Koberg soll Marktplatz für Produkte und Dienstleistungen sowie Treffpunkt und kommunikativer Mittelpunkt werden. Dabei werden nach Möglichkeit auch öffentliche Dienstleistungen in den Komplex integriert. Durch ein vielschichtiges Angebot sollen der Gemeinde neue Impulse gegeben und für Einwohner und Gäste Anreize geschaffen werden, Koberg und den MarktTreff zu besuchen. Die erfolgreiche Eröffnung des MarktTreffs war im Mai 2008.
MarktTreff Koberg

MarktTreff Koberg

LandDeutschland
BundeslandSchleswig-Holstein
OrtKoberg
PLZ23881
Einwohner740

Ansprechpartner
Stefan URBANSKI
Uwe MANTIK

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft