Refrenzen 3

Gelsenkirchen: Auswirkungen der RECKLINGHAUSEN ARCADEN auf Buer

Einzelhandelsentwicklung Geschäftsstraßenmanagement Verträglichkeitsgutachten

Details

Die CIMA hat die regionalen Auswirkungen der projektierten RECKLINGHAUSEN ARCADEN in der Innenstadt von Recklinghausen mit einer Verkaufsfläche von rd. 29.000 m² ermittelt. Im Fokus standen die potenziellen Auswirkungen auf den als Hauptzentrum ausgewiesenen Geschäftsbereich in GE-Buer. Im gesamten Einzugsbereich des Projektvorhabens erfolgte eine warengruppenspezifische Erfassung des Einzelhandelsbesatzes in den Haupteinkaufsbereichen. MIttels einer umfassenden Haushaltsbefragung zum regionalen Einkaufsbereich konnte nachgewiesen werden, dass GE-Buer eindeutig dem Einzugsbereich von Recklinghausen zuzuordnen ist, und dementsprechend Auswirkungen zu erwarten sind. DAs Gutachten war Grundlage eines Normenkontrollantrages der Stadt Gelsenkirchen. Letztendlich kam es zu einer außergerichtlichen Einigung mit Vereinbarung einer Reduzierung der Verkaufsfläche, insbesondere im Segment 'Bekleidung.
Hochstraße . Haupteinkaufslage GE-Buer

Hochstraße . Haupteinkaufslage GE-Buer

LandDeutschland
BundeslandNordrhein-Westfalen
OrtGelsenkirchen
PLZ45879
Einwohner257607

Ansprechpartner
cima Köln

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft