Refrenzen 3

Deutschlandweit (Fokus Bayern): Gemeinsam.online - Untersuchung von Online-Plattformen mit lokalem Fokus

Einzelhandelsentwicklung Markt- und Handelsforschung Online-Marktplätze

Details

Dieses Studienprojekt beschäftigte sich seit Anfang 2017 intensiv mit dem Thema Online-Plattformen mit lokalem Fokus und beleuchtete die Thematik von verschiedenen Seiten.

Aufbauende Untersuchungsschritte:
  1. Bundesweite Ausbreitung von Online-Plattformen
  2. Experteninterviews mit Projektmanagern vor Ort
  3. Befragung von Gewerbetreibenden, die bereits aktiv auf einer Plattform sind
  4. Befragung von Händlern zu Digitalisierungsstand und Fortbildungsbedarf

Parallel zu den Untersuchungsschritten wuchs die Online-Ergebnisdarstellung auf der Webseite
, die darüber hinaus weitere Aspekte vertiefte (Porträtierung Systemanbieter, praxisnahe Checklisten, Social-Media-Stream, Beispiele für Offline-Maßnahmen etc.)

So konnten im Laufe der Untersuchung wertvolle Hilfestellungen rund um das Thema Online-Plattformen gegeben werden. Im März 2019 wurde eine vorläufige Bilanz gezogen - "Was können gemeinsame Online-Plattformen?"

Studie gefördert durch:
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie 
Handelsverband Bayern e.V.

Ergänzung 7/2020:  Die Ergebnisse wurden auf die Webseite 
https://cimadigital.de/initiativen/  überführt. 


Weiterführende Links / Dateien

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtDeutschlandweit (Fokus Bayern)

Ansprechpartner
Roland WÖLFEL
Kirsten ROSENTHAL
Michael SCHWARZ
Magdalena RELLE

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft