Stellenmarkt

Platzhalterbild

Sie suchen eine neue Stelle im Bereich Stadtentwicklung? Hier finden Sie laufend neue Stellen - ob bei öffentlichen oder privaten Anbietern und Unternehmen. Vorrangig im Stadtmarketing und der Wirtschaftsförderung.

Stadt Viersen
Viersen

Sachbearbeitung und stllv. Fachbereichsleitung Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Anzeige eingestellt am

06.03.2020

Bewerbungsschluss

11.04.2020

 

Die Stadt Viersen mit etwa 77.000 Einwohnern liegt verkehrsgünstig in unmittelbarer Nachbarschaft zu den Großstädten Mönchengladbach, Krefeld und Düsseldorf. Viersen bietet hohe Wohnqualität und eine Infrastruktur mit guten Bildungs- und Freizeitangeboten. Das Leitbild der Stadt ist zukunftsorientiert ausgerichtet und stellt insbesondere die Verbesserung der Lebensqualität für alle Viersener Bürgerinnen und Bürger in den Mittelpunkt.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist bei der Stadt Viersen eine Stelle als

 

Sachbearbeitung und

stellvertretende Fachbereichsleitung (m/w/d)

- Wirtschaftsförderung -

 

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.

Zum Fachbereich Wirtschaftsförderung gehören auch die Aufgabenbereiche Standort- und Stadtmarketing sowie Citymanagement und Tourismus.

Gesucht wird eine überdurchschnittlich engagierte, fachlich qualifizierte und erfolgsorientiert arbeitende Führungspersönlichkeit, die es versteht, mit einem erfahrenen Team die weitere Entwicklung der Stadt Viersen als herausragender Wirtschaftsstandort in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung, der Bürgermeisterin und den politischen Gremien voranzutreiben.

 

Aufgabenbeschreibung

  • Übernahme von Projekten mit besonderer Bedeutung in allen Themenbereichen des Fachbereiches
  • Schnittstelle in der Zusammenarbeit mit den städtischen Vorstandsmitgliedern des Werberings „Viersen aktiv e.V.“ sowie des „Gewächshaus für Jungunternehmen e.V.“ in Abstimmung mit der Fachbereichsleitung
  • Proaktive und professionelle Beratung und Betreuung von Investoren und Unternehmen, sowohl im Rahmen der Akquisition von Neuansiedlungen und Erweiterungen als auch in der Bestandspflege
  • Quantitative und qualitative Weiterentwicklung des Gewerbeflächenangebotes in enger Zusammenarbeit mit dem Baudezernat
  • Enge Zusammenarbeit mit Eigentümern, Projektentwicklern und Investoren des Immobilienmarktes, im Hinblick auf Vermietung/Verkauf, Sanierungen und Redevelopment
  • Netzwerkarbeit und Kooperation mit lokalen, regionalen und überregionalen wirtschaftsrelevanten Akteuren und Institutionen
  • Vertretung der Fachbereichsleitung mit derzeit insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

 

Anforderungsprofil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) mit einschlägiger Fachrichtung bezogen auf den Aufgabenbereich und/oder Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 in der Kommunalverwaltung (ehemals gehobener allg. Verwaltungsdienst)
  • Führungserfahrung und soziale Führungskompetenz, inkl. Kenntnisse zur Organisationsentwicklung
  • Ausgeprägte Eigeninitiative und Dynamik
  • Hohe Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität
  • Herausragendes Verhandlungsgeschick sowie Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Kreativität und Aufgeschlossenheit für neue Entwicklungen.

 Wünschenswert:

 

  • Mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der Wirtschaftsförderung, Stadt- und Standortmarketing, Citymanagement und Tourismus.

 

Die Beschäftigung ist bei Erfüllung der beamtenrechtlichen Voraussetzungen im Beamtenverhältnis, sonst in einem Beschäftigungsverhältnis im Rahmen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD-V) möglich. Die Stelle ist für Beschäftigte nach Entgeltgruppe 12 TVöD bewertet. Für Beamte ist vorbehaltlich einer ggf. erforderlichen Bewertung eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 13 LBesG NRW möglich.

Die Stadt Viersen hat sich die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern zum Ziel gesetzt. Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Bestimmungen des Landesgleichstellungs-gesetzes NRW.

Die Stelle eignet sich grundsätzlich für eine Besetzung in Teilzeit. Die Realisierung hängt von den eingehenden Bewerbungen ab. Für Schwerbehinderte mit gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung gelten die Bestimmungen des SGB IX.

Bei inhaltlichen Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Frau Heuermann (Tel.: 02162/101 593) und für Fragen zum Auswahlverfahren und Beschäftigungsverhältnis im Fachbereich Hauptverwaltung Frau Ernst (Tel. 02162/101 118) zur Verfügung.

Wenn Sie an der ausgeschriebenen Stelle interessiert sind und das Anforderungsprofil erfüllen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit aussagefähigen Unterlagen unter Angabe der Referenz-Nr. 701002 bis zum 11.04.2020 an die

 

Stadt Viersen

Fachbereich Hauptverwaltung – Personalangelegenheiten -

Rathausmarkt 1 – 41747 Viersen.

 

Bitte senden Sie uns nur Kopien Ihrer Unterlagen. Sofern Sie eine Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen passenden, an sich adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag bei. Andernfalls werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet. Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis.

Sie können Ihre Bewerbung auch gerne als E-Mail an die Adresse personalangelegenheiten@viersen.de richten. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass Bewerbungsunterlagen, die per einfacher E-Mail als unverschlüsselte Datei übersandt werden, auf diesem Weg gegen unbefugte Kenntnisnahme oder Veränderung nicht geschützt sind.

 

Entscheidend für die Umsetzung von Konzepten sind die handelnden Personen: durch ihr Wirken wird aus Ideen Realität. Die cima ist die professionelle bundesweit operierende Personalberatung, die sich konsequent auf das Recruiting für öffentliche Unternehmen, Wirtschaftsförderung, Tourismus und City-/Stadtmarketing spezialisiert hat. Natürlich mit besonderer Genehmigung zur privaten Arbeitsvermittlung durch die Bundesanstalt für Arbeit.

Unsere Medien zählen zu den erfolgreichsten Foren für Stellenausschreibungen im öffentlichen Sektor. 

Sie möchten ein Stellenangebot veröffentlichen? Konditionen und weitere Informationen:

Ansprechpartnerin Stellenanzeigen:
Anke Herold
Tel: 0451-38968 0
recruitment@cima.de

Wir fordern Experten heraus. Und wir fördern Quereinsteiger. Wer direkt von der Hochschule zu uns kommen will, muss sich durch außergewöhnliche Erfolge und Erfahrungen auszeichnen. Jeden einzelnen von uns zeichnet eine einzigartige Branchenkompetenz in fachlichen, methodischen, administrativen und politischen Fragen unserer Arbeitsfelder aus. Mit tiefen Wurzeln aber immer auf der Höhe der Zeit.

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft