Refrenzen 3

Kreis Segeberg: Organisationsberatung WKS

Organisationsberatung Wirtschaftsförderung

Details

Die cima wurde von der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH (WKS) mit einer Organisationsuntersuchung beauftragt. Hintergrund des Gutachtens waren zwei Wechsel innerhalb der Geschäftsführung in einem kurzen Zeitraum, sowie eine Reihe von notwendigen internen Klärungsprozessen zu teilweise unterschiedlichen Auffassungen über die Kernaufgaben der Gesellschaft bei den Beteiligten. Im Ergebnis wurde eine abgestimmte Zielsetzung und Geschäftsfeldplanung des Unternehmens WKS in Übereinstimmung mit einer dafür erforderlichen Personal- und Sachmittelausstattung erarbeitet, die den Weg für eine dauerhaft erfolgreiche Aufgabenwahrnehmung ebnet. Vor diesem Hintergrund wurden die aktuell wahrgenommenen Aufgaben auf den Prüfstand gestellt. In Abstimmung mit dem Auftraggeber wurden Kriterien entwickelt, die für die künftigen Tätigkeitsfelder und Schwerpunkte der Gesellschaft als Maßstab gelten sollen. Die cima übernahm die fachliche Begleitung, Moderation und Steuerung des Arbeitsprozesses in enger Abstimmung mit dem Aufsichtsrat der WKS.

LandDeutschland
BundeslandSchleswig-Holstein
OrtKreis Segeberg
PLZ23795
Einwohner277175

Ansprechpartner
Uwe MANTIK
Nils MEYER

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft