Refrenzen 3

Schweinfurt: Strategie und Handlungsprogramm Citymanagement

Citymanagement Citymarketing

Details

Die Stadt Schweinfurt hat im Frühjahr 2017 das Citymanagement neu besetzt. Die cima unterstützt das Citymanagement mit der Aufstellung eines Strategie- und Handlungsprogramms. Mit dem Ziel, die Innenstadt nachhaltig zu stärken, werden Strategien entwickelt, die unter anderem die Umsetzung eines professionellen Leerstandsmanagements sowie die Digitalisierung des Handels verfolgen. Gleichzeitig stehen die Verbesserung der Aufenthaltsqualität sowie die Erreichbarkeit und Besucherlenkung in der Schweinfurter Innenstadt im Mittelpunkt. Instrumentarien sind eine Point-of-Sale-Befragung, die qualitative Bewertung der innerstädtischen Nutzungen, der Leerstände und des öffentlichen Raums sowie die Betrachtung der Internetauftritte lokaler Betriebe im Rahmen einer e-Commerce-Risikoanalyse. Mehrere Workshops und Expertengesprächen mit innenstadtrelevanten Akteuren sensibilisieren über die Ziele und Vorgehensweise im Innenstadtentwicklungsprozess und unterstützen die Eigeninitiative.

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtSchweinfurt
PLZ97421
Einwohner52000

Ansprechpartner
Roland WÖLFEL
Michael SEIDEL
Magdalena RELLE

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft