Refrenzen 3

Rinteln: Immobilienwirtschaftlicher Masterplan Innenstadt

Stadtentwicklung Immobilien Stadtplanung Markt- und Standortanalysen

Details

Die Stadt Rinteln verfügt über eine historische Altstadt. Es besteht – wie an vergleichbaren Standorten auch – das Problem, dass zeitgemäße Flächen für attraktive Einzelhandelsnutzungen häufig nur durch Zusammenlegung einzelner Parzellen und Grundstücke geschaffen werden können. Solche Entwicklungen bedürfen aufgrund der Eigentumsverhältnisse, des Denkmalschutzes, des Städtebaus, des Brandschutzes und vieler weiterer Einflussfaktoren einer gezielten Herangehensweise. Die erforderlichen Entwicklungen ergeben sich regelmäßig nicht „von allein“. Vor diesem Hintergrund hat die cima in Zusammenarbeit mit der Stadt Rinteln und unter intensiver Beteiligung der Eigentümer mit dem Masterplan Innenstadt ein Konzept erarbeitet, dass zur nachhaltigen Attraktivitätssteigerung der Innenstadt beitragen soll. Durch die Aktivierung von Flächenangeboten im Innenbereich, insbesondere für so genannte „Magnetbetriebe“ kann der Druck von Investoren und Projektentwicklern zur Ausweisung von Handelsflächen auf der sog. „Grünen Wiese“ deutlich reduziert werden.



Visualisierung für eines der betrachteten Schlüsselareale

Visualisierung für eines der betrachteten Schlüsselareale

LandDeutschland
BundeslandNiedersachsen
OrtRinteln
PLZ31724
Einwohner25228

Ansprechpartner
Martin HELLRIEGEL
Uwe MANTIK

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft