Stellenmarkt

Platzhalterbild

Sie suchen eine neue Stelle im Bereich Stadtentwicklung? Hier finden Sie laufend neue Stellen - ob bei öffentlichen oder privaten Anbietern und Unternehmen. Vorrangig im Stadtmarketing und der Wirtschaftsförderung.

Landkreis Marburg-Biedenkopf
Marburg

Geschäftsführung (m/w/d) Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Anzeige eingestellt am

14.11.2022

Bewerbungsschluss

08.01.2023

 

Der Landkreis Marburg-Biedenkopf mit seinen rund 250.000 Einwohnern ist ein starker, innovativer und attraktiver Wirtschafts-, Wissenschafts- und Gesundheitsstandort zwischen der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main und dem Innovations- und Logistikstandort Nordhessen. 22 Städte und Gemeinden liegen in einer landschaftlich und kulturell reizvollen Region mit vielen Freizeitangeboten, die Familien und Fachkräften Lebensqualität pur und den Unternehmen die notwendige Luft zum Atmen bieten. In der Wirtschaftsregion Marburg-Biedenkopf sind mehr als 94.000 Beschäftigte in Klein-, Mittel- und Großunternehmen tätig. Rund 20% aller Beschäftigten arbeiten im Gesundheitswesen. Damit ist die Region Spitzenreiter in Deutschland. Und mit rund 9 Weltmarktführenden haben Innovationen bei uns Tradition.
Gemeinsam mit den kreisangehörigen Städten und Gemeinden sowie weiteren regionalen Partner*innen will der Landkreis die Wirtschaftsförderung intensivieren, um gemeinsam die erfolgreiche Standortentwicklung und Wettbewerbsfähigkeit der Region weiter zu steigern. Zu diesem Zweck wird zum 01.01.2023 eine Wirtschafts-förderungsgesellschaft in Form einer GmbH mit den regionalen Partner*innen gegründet, für dessen Aufbau und Etablierung wir Sie als

Geschäftsführung (m/w/d)

Kennziffer 109.2022

suchen, um mit großem Engagement, Kreativität, Verhandlungs- und Kommunikationsgeschick, diese anspruchsvolle und von starkem Miteinander geprägte Aufgabe zu erfüllen.

Aufgabenbeschreibung

  • Sie übernehmen den Aufbau und Leitung der Gesellschaft
  • Sie gestalten die Unternehmensstrategie und übernehmen Personal- und Budgetverantwortung
  • Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeitenden
  • Sie übernehmen das Standort- und Imagemarketing nach Innen und Außen sowie
  • Gewerbeflächenmanagement und -vermarktung
  • Sie leisten Unterstützung bei der Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region
  • Sie initiieren wirtschaftsnahe Projekte und setzen diese um
  • Als Netzwerker*in kommunizieren Sie mit Entscheidungsträger*innen und betreiben Gremienarbeit und Partnermanagement
  • Sie koordinieren die Zusammenarbeit mit wichtigen Partner*innen

Anforderungsprofil

Sie passen am besten zu uns, wenn Sie:

  • ein abgeschlossenes - möglichst wirtschaftswissenschaftliches - Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen können und über fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse verfügen
  • hinreichende Praxiserfahrung für diese verantwortungsvolle Position mitbringen, idealerweise aus der Wirtschaftsförderung und ggf. bereits über Erfahrungen in der Führung eines Unternehmens in kommunaler Trägerschaft verfügen
  • Ihr Management-Know-how kreativ, weitsichtig und analysestark einbringen
  • Marketing als Ihre Leidenschaft sehen – zeitgemäß, innovativ und digital
  • mit der Region Marburg-Biedenkopf und den örtlichen Strukturen gut vertraut sind
  • sich eine in die Zukunft gerichtete Vermarktung der Region zutrauen
  • Überzeugungskraft für die Ansiedlung neuer Unternehmen mitbringen
  • Kompetenzen in der Weiterentwicklung des regionalen Unternehmensbestandes haben
  • im Umgang mit Vertreter*innen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Wissenschaft und Medien Geschick beweisen
  • Organisations-, Planungs-, Moderations- und Präsentationsfähigkeit besitzen
  • teamorientiert sind und unternehmerisch denken und handeln
  • Englisch fließend in Wort und Schrift beherrschen
  • einen Führerschein der Klasse III bzw. B besitzen

Und das bieten wir Ihnen:

  • Die eigenverantwortliche Leitung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Marburg-Biedenkopf GmbH nach den Vorgaben und in enger Abstimmung mit den Gesellschaftern
  • regelmäßige Durchführung interner sowie die Möglichkeit externer Fortbildungen
  • familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einer verkehrsgünstig gelegenen Arbeitsstätte in einer Region mit ho-hem Freizeitwert
  • Möglichkeit zur Nutzung eines Fahrzeugs aus dem Fuhrpark der Kreisverwaltung
  • eine sich am TVöD orientierende, leistungsorientierte Vergütung (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)
  • zusätzliche Altersversorgung durch die ZVK (Zusatzversorgungskasse)
  • Möglichkeit der betrieblichen Altersvorsorge durch Entgeltumwandlung
  • ein kostenloses JobTicket Premium inkl. Mitnahmeregelung zur Nutzung im gesamten RMV-Gebiet
  • Möglichkeit für alternierende Telearbeit bzw. mobiles Arbeiten

Interessiert? Werden Sie Teil unseres Teams!

Nähere Informationen zur Neuausrichtung der Wirtschaftsförderung finden Sie unter
https://www.marburg-biedenkopf.de/wifoe.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit aktuellen Zeugnissen und Unterlagen, die Sie bitte bis spätestens 08.01.2023 online an bewerbungen@marburg-biedenkopf.de oder über das Karriereportal „Inter-amt“ an uns richten.

Für nähere Auskünfte und weitere Fragen steht Ihnen gerne der Stabsstellenleiter Dezernatsbüro Landrat und Geschäftsführer der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Marburg-Biedenkopf UG, Herr Ralf Laumer, zur Verfügung. Tel.: 06421/405-1211.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Entscheidend für die Umsetzung von Konzepten sind die handelnden Personen: durch ihr Wirken wird aus Ideen Realität. Die cima ist die professionelle bundesweit operierende Personalberatung, die sich konsequent auf das Recruiting für öffentliche Unternehmen, Wirtschaftsförderung, Tourismus und City-/Stadtmarketing spezialisiert hat. Natürlich mit besonderer Genehmigung zur privaten Arbeitsvermittlung durch die Bundesanstalt für Arbeit.

Unsere Medien sind erfolgreiche Foren für Stellenausschreibungen im öffentlichen Sektor: 

Sie möchten ein Stellenangebot veröffentlichen? Konditionen und weitere Informationen:

Ansprechpartnerin Stellenanzeigen:
Anke Herold
Tel: 0451-38968 0
recruitment@cima.de

Wir fordern Experten heraus. Und wir fördern Quereinsteiger. Wer direkt von der Hochschule zu uns kommen will, muss sich durch außergewöhnliche Erfolge und Erfahrungen auszeichnen. Jeden einzelnen von uns zeichnet eine einzigartige Branchenkompetenz in fachlichen, methodischen, administrativen und politischen Fragen unserer Arbeitsfelder aus. Mit tiefen Wurzeln aber immer auf der Höhe der Zeit.

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft