Referenz-Details

Vernetzung

Münster: Regionalökonomische Effekte des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland

Details

Der Betrieb von Stadthallen und Kongresszentren sowie die unterschiedlichen Aktivitäten und Veranstaltungen entfalten regionalwirtschaftliche Wirkungen am Standort und in weiteren Regionen Deutschlands. Aufgabe der Studie ist es, diese Effekte für das Messe und Congress Centrums Halle Münsterland zu quantifizieren und zu verorten sowie die Verknüpfungen zu anderen Branchen aufzuzeigen. Um ein ganzheitliches Bild der regionalwirtschaftlichen Effekte zu erhalten, werden zwei unterschiedliche Perspektiven berücksichtigt. Im ersten Arbeitsschritt wird die Unternehmensseite mit Hilfe eines Input-Output-Modells vertiefend analysiert. Hierbei liegt der Fokus auf der wirtschaftlichen Tätigkeit des Messe und Congress Centrums Halle Münsterland selbst und den Veranstaltern und Ausstellern, die den Standort nutzen. Im zweiten Arbeitsschritt wird das Ausgabeverhalten der Besucher betrachtet. Die Berechnungen der regionalwirtschaftlichen Effekte werden durch Befragungen der Veranstalter und/ oder Aussteller (online) sowie der Besucher (online und Vor-Ort) weiter ergänzt.
Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

OrtMünster
PLZ48155
Einwohner313559