Refrenzen 3

Bad Vilbel: Stadtmarketing

Stadtmarketing Beteiligung

Details

Das ganzheitliche Stadtmarketing-Konzept in Bad Vilbel basiert auf einer umfassenden Bürgerbeteiligung. Mehr als 600 Personen wurden in die verschiedensten Workshops und Veranstaltungen im Rahmen der Leit bild-Erarbeitung einbezogen, darunter z.B. in Form eines Open-Space-Workshops mit Jugendlichen ab 12 Jahren und vielen weiteren zielgruppenorientierten Arbeitskreisen u.a. für Verwaltungsangestellte, alle Bad Vilbeler Vereine, einzelne Fraktionen, usw. Die aktive lokale Agenda 21 wurde ebenfalls in den Prozess integriert.

Nach Erstellung des Stadtleitbildes, das vom Stadtrat einstimmig verabschiedet wurde, wurde 2001 ein Stadtmarketing-Verein gegründet, dessen Vorstand sich aus führenden Unternehmern vor Ort sowie dem 1. Bürgermeister zusammensetzt. Erstes wichtiges Projekt des Vereines ist die Umsetzung einer Dachmarken-Konzeption.

Langfristig ist die weitere Umgestaltung des Haupt-Einkaufsbereiches an der Frankfurter Straße auf der Basis des Einzelhandelskonzeptes der CIMA geplant. Die CIMA ist hierfür und für die Beteiligung an einer regelmäßig tagenden "Denkwerkstatt" nach wie vor beratend tätig.

Frankfurter Straße mit Blick auf das alte Rathaus

Frankfurter Straße mit Blick auf das alte Rathaus

LandDeutschland
BundeslandHessen
OrtBad Vilbel
PLZ61118
Einwohner31500

Ansprechpartner
Christian HÖRMANN

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft