Refrenzen 3

Eckernförde: Einzelhandelsgutachten

Einzelhandelsentwicklung Einzelhandelskonzept Nahversorgung

Details

Die Fortschreibung des Einzelhandelsgutachtens für die Stadt Eckernförde dient als Grundlage für die strategische Steuerung des Einzelhandels im Stadtgebiet.
Die Stadt Eckernförde mit rd. 22.000 Einwohnern übernimmt im zentralörtlichen System des Landes Schleswig-Holstein die Funktion eines Mittelzentrums. Als zentraler Ort hat die Stadt Eckernförde damit die Versorgungsaufgabe für die Bevölkerung des eigenen Stadtgebietes und der Gemeinden des raumordnerischen Verflechtungsbereiches mit Gütern und Dienstleistungen des qualifizierten Grundbedarfs. Darüber hinaus besteht eine zusätzliche Versorgungsfunktion für die Touristen und Tagesbesucher, die sich insbesondere in den Sommermonaten in Eckernförde und im weiteren Umland aufhalten.
Innenstadt Eckernförde

Innenstadt Eckernförde

LandDeutschland
BundeslandSchleswig-Holstein
OrtEckernförde
PLZ24340
Einwohner21728

Ansprechpartner
Julia LEMKE

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft