Refrenzen 3

Bielefeld: Auswirkungsanalyse zur Ansiedlung eines Drogeriefachmarktes

Auswirkungsanalyse

Details

Am Standort Windelsbleicher Straße 215 im Bielefelder Stadtbezirk Senne wird die Ansiedlung eines Drogeriefachmarktes diskutiert. Die cima wurde hierzu mit einem Verträglichkeitsgutachten beauftragt, um die Auswirkungen des Planvorhabens auf die zentralen Versorgungsbereiche der Stadt Bielefeld zu ermitteln.
 
Der Planvorhabenstandort grenzt direkt an einen zentralen Versorgungsbereich an, in dem neben zwei Lebensmitteldiscountern noch ein weiterer Lebensmittelvollsortimenter angesiedelt ist. Der Stadtbezirk Senne weist derzeit im Bereich Drogerie- und Parfümeriewaren Versorgungslücken auf. Der projektierte Drogeriefachmarkt kann in dieser Hinsicht die Nahversorgungssituation für die umliegenden Wohngebietslagen für dieses Sortiment des kurzfristigen Bedarfs verbessern.
Planvorhabenstandort in Bielefeld-Senne © CIMA Beratung + Management GmbH 2020

Planvorhabenstandort in Bielefeld-Senne © CIMA Beratung + Management GmbH 2020

LandDeutschland
BundeslandNordrhein-Westfalen
OrtBielefeld
PLZ33659
Einwohner333786

Ansprechpartner
Martin KREMMING
Christopher SCHMIDT

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft