Refrenzen 3

Neukirchen: Ortsentwicklungskonzept Aventoft

Beteiligung Stadtentwicklung Stadtplanung Wohnflächenentwicklung

Details

Der Demografische Wandel macht auch vor den Gemeinden Neukirchen und Aventoft nicht halt. Alterungs-, Singularisierungs- und Schrumpfungsprozesse umfassen nahezu alle Belange der Gemeindeentwicklung. So ist bspw. zu klären wie die vorhandene Infrastruktur der zunehmend älter werdenden Bevölkerung zugänglich gemacht und zukunftsfähig erhalten werden kann oder wo und wie ein Angebot an kleineren Wohnungen entstehen kann, um die Selbstständigkeit im gewohnten Umfeld möglichst lange zu erhalten.
Um strategische Antworten auf die genannten Herausforderungen zu finden und sich für die Zukunft aufzustellen, erarbeitete die cima gemeinsam mit der Gemeindevertretung und der Bewohnerschaft ein Ortsentwicklungskonzept mit dem Zeithorizont 2035.
Ausschnitt aus dem Ortsspaziergang Aventoft

Ausschnitt aus dem Ortsspaziergang Aventoft

LandDeutschland
BundeslandSchleswig-Holstein
OrtNeukirchen
PLZ25927
Einwohner1600

Ansprechpartner
Martin HELLRIEGEL
Maximilian BURGER

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft