Refrenzen 3

Kempten: Vortrag - Strukturprägende Folgen der Digitalisierung des Handels

Citymanagement Einzelhandelsentwicklung

Details

„Digitalisierung bedeutet Veränderung total – wir erleben eine Revolution! –
Strukturprägende Folgen der Digitalisierung des Handels und Handlungsansätze für unsere Innenstädte.“
Ungebremster Wachstum im Online-Handel, sinkende Besucherzahlen in den Innenstädten, rückläufige Frequenzen im stationären Handel und klassische Werbemedien greifen kaum noch. Diese und weitere Auswirkungen der Digitalisierung und den damit einhergehenden Veränderungen im Kundenverhalten beschäftigen Unternehmer und Städte gleichermaßen. Welche strukturprägenden Auswirkungen hat die Digitalisierung auf Kundenverhalten, Marketing und Geschäftsmodelle? Wie können sich Unternehmen und Städte positionieren und von der Digitalisierung profitieren?
Dipl.-Geogr. Christian Hörmann gibt in seinem Vortrag erste Antworten und stellt erfolgreiche Konzepte und umsetzbare Maßnahmen vor.
Veranstalter: Handelsverband Bayern, Bezirk Schwaben

Termin: 14. März 2019

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtKempten
PLZ87435

Ansprechpartner
Christian HÖRMANN

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft