Refrenzen 3

Erfurt: 2. Wohnungsmarktbericht Thüringen

Regionalwirtschaft Stadtentwicklung Wohnflächenentwicklung

Details

Das Thema Wohnen ist seit einigen Jahren verstärkt im Fokus des Interesses von Politik und Gesellschaft, was sich nicht zuletzt in der intensiven Berichterstattung der Medien widerspiegelt. In der öffentlichen Debatte gerät dabei allerdings manchmal aus dem Blick, dass nicht nur die Wohnungsmärkte der großen Ballungsräume vor Herausforderungen stehen, sondern auch die Märkte von ländlichen sowie kleineren und größeren städtischen Regionen von Umwälzungen betroffen sind, die sich insbesondere in einem Nebeneinander von Schrumpfung, Stagnation und Wachstum zeigen. 

Diese Asymmetrie soll mit dem 2. Thüringer Wohnungsmarktbericht behoben werden, indem die substanziellen Entwicklungen von Wohnungsangebot und der Wohnungsnachfrage systematische aufgearbeitet und bewertet wurden. Darüber hinaus wurde die zu erwartende zukünftige Entwicklung in Thüringen bis zum Jahr 2030 skizziert und auf dieser Basis die relevanten Herausforderungen bestimmt und Handlungsempfehlungen abgeleitet. Zentrale Beobachtungsebene sind der Freistaat Thüringen sowie seine Landkreise und kreisfreien Städte. 


Weiterführende Links / Dateien

LandDeutschland
BundeslandThüringen
OrtErfurt
PLZ99096
Einwohner2151000

Ansprechpartner
Fabian BÖTTCHER
Meike SCHLESIGER
Esther-Maria NOLTE

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft