Refrenzen 3

Braunau a. I. - Simbach a.I.: Grenzübergreifendes Stadtmarketing

Stadtmarketing Standortmarketing

Details

Im Auftrag Europas erster grenzübergreifender Stadtmarketingorganisation begleitete das Münchner cima-Büro die Grenzstädte Braunau am Inn (Oberösterreich) und Simbach am Inn (Niederbayern) in einem Positionierungsprozess zur gemeinsamen Identität. Vorrangiges Ziel dieses INTERREG-geförderten Projektes war die Entwicklung einer gemeinsamen Dachmarke, um die Region im überregionalen Umfeld noch bekannter für Bewohner, Besucher, Konsumenten und Fachkräfte zu machen. Im Ergebnis arbeitete die cima in Zusammenarbeit mit den Akteuren vor Ort ein anwendungsorientiertes Urban-Branding-Konzept aus. Das Konzept dient als Leitlinie für zukünftige Schritte von Standortentwicklung und -marketing.

Weiterführende Links / Dateien

© FotoExpress Pocking, Stadtmarketing Braunau-Simbach

© FotoExpress Pocking, Stadtmarketing Braunau-Simbach

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtBraunau a. I. - Simbach a.I.
PLZ84359

Ansprechpartner
Achim GEBHARDT
Johanna SEßLER

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft