Refrenzen 3

Göttingen: Wirtschaftsräumliche Effekte LOKHALLE

Immobilien Tagungs- und Kongresswirtschaft Tourismuswirtschaft

Details

Das Gutachten zeigt die wirtschaftsräumlichen Effekte aus der Veranstaltungstätigkeit der LOKHALLE auf. Hierzu erfolgte eine differenzierte Analyse der Betriebsabrechnung der LOKHALLE sowie eine Befragung aller Veranstalter des Jahres 2001 nach ihren Investitionen und Auftragsvergaben in die Region Göttingen.

Die Wertschöpfung der LOKHALLE wird differenziert nach Tätigkeitsfeldern und Wirtschaftszweigen berechnet.

Das Gutachten liefert darüber hinaus wichtige Hinweise zu einer Positionierung der LOKHALLE als Veranstaltungsort. Es ist Grundlage für die Diskussion weiterer Positionierungs- und Entwicklungsstrategien.
Die LOKHALLE auf der Bahnhofswestseite in Göttingen

Die LOKHALLE auf der Bahnhofswestseite in Göttingen

LandDeutschland
BundeslandNiedersachsen
OrtGöttingen
PLZ37001
Einwohner124240

Ansprechpartner
Matthias HARTMANN

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft