Refrenzen 3

Krumbach: Innenstadtmanagement

Citymanagement Quartiersmanagement

Details

Zur Unterstützung, Koordination und Förderung insbesondere der privaten Aktivitäten richtete die Stadt Krumbach ein Innenstadtmanagement ein. Primäres Ziel des Innenstadtmanagements ist die Attraktivitätssteigerung der Altstadt mit dem damit einhergehenden Kaufkraftzuwachs bzw. einer Kaufkraftbindung. Hier liegt der Handlungsschwerpunkt neben der Einbindung der privaten Wirtschaft im Allgemeinen, auf deren besonderen Herausforderungen im Flächenmanagement und dem Online-Handel. Dies soll durch gemeinsame Anstrengungen der öffentlichen und privaten Akteure geschehen. Das Innenstadtmanagement fungiert als Motivator, Ideengeber und Koordinator und hilft dabei, Ziele und Maßnahmen Schritt für Schritt in die Tat umzusetzen bzw. neue Maßnahmen zu entwickeln.Das Innenstadtmanagement übernimmt dabei vor Ort die Schnittstellenfunktion zwischen privater und öffentlicher Hand und koordiniert die gegenseitige Zusammenarbeit. Die Erfahrungen der cima aus anderen Quartieren haben gezeigt, dass i. d. R. ein erhöhter Abstimmungsbedarf vorhanden ist, ggf. auch ein institutionalisierter Austausch – insbesondere unter den Gewerbetreibenden – gewünscht wird. Einzelgespräche mit den Gewerbetreibenden und den Immobilieneigentümern zur Umsetzung der anvisierten Projekte sowie die Moderation von themen- und projektspezifischen Arbeitsrunden sind deshalb wichtige Aufgaben des Innenstadtmanagements. Weiteres: http://innenstadt.krumbach.de/

Weiterführende Links / Dateien

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtKrumbach
PLZ86381
Einwohner12564

Ansprechpartner
Christian HÖRMANN
Christian KRAMER
Markus JOCHER
Solveig LÜTHJE

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft