Refrenzen 3

Norderstedt: Gewerbeflächenentwicklung im Bestand

Gewerbeflächenentwicklung Stadtentwicklung Stadtplanung Wirtschaftsförderung

Details

Norderstedt ist eine der attraktivsten Kommunen für Gewerbestandorte in Schleswig-Holstein. Allerdings ist das Angebot an Gewerbeflächen insbesondere unter immer weiter steigenden Ansprüchen an die Nachhaltigkeit endlich. Bevor man sich mit der Entwicklung neuer Standorte auseinandersetzt, haben sich die Entwicklungsgesellschaft Norderstedt (EGNO) und die Stadt Norderstedt entschlossen ihre bestehenden Gewerbestandorte auf Entwicklungsmöglichkeiten untersuchen zu lassen. Um die Chancen hierfür beurteilen zu können, ist eine detaillierte Übersicht über den Status Quo erforderlich. Die CIMA Beratung + Management GmbH wurde mit dieser Detailuntersuchung beauftragt.
Neben der Beurteilung der Entwicklungsmöglichkeiten im Bestand erhält die Stadt Norderstedt durch die Untersuchung eine Immobilien- und Unternehmensdatenbank für alle Norderstedter Gewerbegebiete (ca. 500 ha), die für sich genommen wichtige Tools für die Entwicklung im Bestand darstellen. Netzwerkinitiativen, gezielte Ansprachen zur Gebäudemodernisierung, Clusterförderung aber auch gezielte Standortoptimierungen durch Neuordnung von Misch- und Gewerbestandorten sind nur einige der Handlungsoptionen.
Übersicht Baualtersklassen an den Gewerbestandorten

Übersicht Baualtersklassen an den Gewerbestandorten

LandDeutschland
BundeslandSchleswig-Holstein
OrtNorderstedt
PLZ22844
Einwohner76030

Ansprechpartner
Martin HELLRIEGEL

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft