Refrenzen 3

Nürnberg: Kreativworkshop Nahversorgung

Fachveranstaltungen Nahversorgung

Details

Die Stadt Nürnberg verfolgt das Ziel, auch in 20 Jahren ein dezentrales, wohngebietsnahes Nahversorgungsangebot zu gewährleisten. Im Rahmen eines moderierten Workshops wurde im März 203 mit verschiedenen Akteuren (u.a. Kommune, Handelsunternehmen, Vertreter der Bürgervereine, Vorsitzende der Innungen) erörtert, welchen Beitrag sie leisten können, um in Zukunft eine dezentrale, wohngebietsnahe Nahversorgung in Nürnberg sicherzustellen.  Hauptzielgruppe der Veranstaltung waren die Sprecher der Bürgervereine einzelner Stadtteile. Die Stadt Nürnberg beauftragte die cima mit der inhaltlichen Konzeption und Moderation des Kreativworkshops "Nahversorgung in Nürnberg“. Zu Beginn wurden die Teilnehmer über verschiedene Nahversorgungskonzepte und den Status-Quo der Nahversorgung in Nürnberg informiert. Anschließend wurden die zentralen Funktionen und Ziele für die Nahversorgung in Nürnberg identifiziert sowie stadtteilbezogene Problemstellungen und Lösungsansätze erarbeitet.

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtNürnberg
PLZ90403
Einwohner490000

Ansprechpartner
Roland WÖLFEL
Lisa RITTER

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft