Refrenzen 3

Baden-Württemberg: Studie Best-practice Baustellenmarketing 2010

Citymanagement Quartiersmanagement Geschäftsstraßenmanagement Standortmarketing

Details

Größere öffentliche Baumaßnahmen in Geschäftslagen stellen alle Beteiligten vor besondere Herausforderungen. Denn die Geschäftsleute vor Ort verzeichnen i.d.R. Umsatzeinbußen, wenn ihre Ladenlokale über einen längeren Zeitraum nur noch eingeschränkt zugänglich sind. Deshalb gilt es bereits vor der Bauphase Gegenmaßnahmen zu ergreifen oder entsprechende Rahmenbedingungen zu schaffen. Solche Maßnahmen werden unter dem Begriff „Baustellenmarketing“ zusammengefasst.

In der vorliegenden Studie werden mittels erfolgreicher Fallbeispiele bestehende Ideen und Ansätze des Baustellenmarketings dargestellt.

Weiterführende Links / Dateien

CIMA -  IHK Badenwürttemberg: Leitfaden Best-practice Baustellenmarketing

CIMA - IHK Badenwürttemberg: Leitfaden Best-practice Baustellenmarketing

LandDeutschland
BundeslandBaden-Württemberg
OrtBaden-Württemberg

Ansprechpartner
Roland WÖLFEL

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft