Refrenzen 3

Immenstadt: Interessenbekundungsverfahren Hotel

Immobilien Stadtplanung

Details

Die Stadt Immenstadt beabsichtigte, im Rahmen der ihrer freizeit- und tourismusorientierten Entwicklung die zielgerichtete Veräußerung eines ca. 12.000 qm großen Grundstücks in Bühl am Alpsee an einen geeigneten Investor. Die Grundstücksvergabe erfolgte auf der Grundlage einer öffentlichen Ausschreibung und Interessenbekundung. Es wurde ein konkurrierendes Verfahren durchgeführt, bei dem potenzielle Investoren in Konkurrenz zueinander ein konzeptionell und wirtschaftlich tragfähiges rechtlich bindendes Angebot zum Erwerb abgaben.


LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtImmenstadt
PLZ87509
Einwohner14000

Ansprechpartner
Stefan URBANSKI

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft