Refrenzen 3

Gunzenhausen: Organisationskonzept Wirtschafts- und Standortförderung

Wirtschaftsförderung Organisationsberatung Standortmarketing Personalberatung

Details

Im interkommunalen Wettbewerb um Unternehmen und Arbeitskräfte wollte die Stadt Gunzenhausen ihre Wirtschafts- und Standortförderung weiter stärken und professionalisieren. Um die Schnittstelle zwischen Stadt und Unternehmertum zu verbessern, wurde gemeinsam mit lokalen Akteuren ein Organisationskonzept für eine moderne Wirtschafts- und Standortförderung erarbeitet werden. Im Rahmen des Organisationskonzepts wurden Expertengespräche, eine Unternehmerbefragung und eine Bestandsanalyse der aktuellen Organisationsstrukturen durchgeführt. Die Neuorganisation der Wirtschafts- und Standortförderung wurde maßgeblich durch eine Strategiegruppe begleitet, die sich aus Verwaltung, Politik und privaten Unternehmern zusammensetzte. Die neu organisierte Wirtschafts- und Standortförderung Gunzenhausen umfasst nun vier Geschäftsfelder (Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kultur und Citymanagement), für die die jeweiligen Schwerpunktaufgaben, betrieblichen Einheiten und Querschnittsaufgaben definiert wurden.
Foto: www.gunzenhausen.info

Foto: www.gunzenhausen.info

LandDeutschland
BundeslandBayern
OrtGunzenhausen
PLZ91710
Einwohner16200

Ansprechpartner
Christian HÖRMANN
Lisa RITTER

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft