Refrenzen 3

Witten: ISG-Quartier

Citymanagement Organisationsberatung Quartiersmanagement Geschäftsstraßenmanagement

Innerhalb der Wittener Innenstadt hat sich mit tatkräftiger Unterstützung durch die Stadtmarketing Witten GmbH eine Initiative zur Gründung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft "Quartier Obere Bahnhofstraße€œ" gebildet. Die CIMA übernimmt in der Gründungsphase die Rolle des Moderators und fachlichen Beraters.
Aktueller Anstoß für die privat initiierte Aufwertung des Quartiers rund um die 1a-Lage von Witten war die Eröffnung der Stadtgalerie, einem innerstädtischen Shoppingcenter, im September 2009.
Ziel der Immobilien- und Standortgemeinschaft im Quartier "Obere Bahnhofstraße"€œ ist es einen attraktiven Gegenpol mit einer klaren Wegeverbindung zu der Stadtgalerie zu schaffen und durch Einzelmaßnahmen die Einkaufsqualität in der Bahnhofstraße zu steigern.
Als erstes Ergebnis der CIMA-Beratung liegt nun der Entwurf eines Maßnahmenkatalogs vor, die nun gemeinsam mit den Eigentümern weiter konkretisiert werden sollen: die Gestaltung der Quartierseingänge, die Einsetzung eines Quartiershausmeisters, die Installation von Pflanzkübeln in der Bahnhofstraße und eine Happy Hour im Quartier Obere Bahnhofstraße sind nur einige Beispiele der diskutierten Maßnahmen. In den kommenden fünf Jahren sind Maßnahmen im Wert von etwa 500.000 EUR geplant.

LandDeutschland
BundeslandNordrhein-Westfalen
OrtWitten
PLZ58452
Einwohner96140

Ansprechpartner
Dr. Wolfgang HAENSCH

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft