Aktuell

Platzhalterbild

News

Y und Z – Jugend als Stadtgestalter

Y und Z – Jugend als Stadtgestalter

Titelthema der neuen Ausgabe cima.direkt MAGAZIN
Mit Antworten dazu, was Jugendliche und junge Erwachsene von unseren Städten erwarten. Dazu sprach cima.direkt mit dem Jugendforscher Simon Schnetzer, der in seinen Studien u. a. die Generationen Y und Z in ihren Eigenschaften, Einstellungen und Erwartungen analysiert. Was bedeutet es, Generationen in der Gegenwart zu verstehen und die Zukunft gemeinsam zu gestalten? Wie gestaltet die Jugend Zukunft; wie gestaltet sie Stadt mit?

Antworten darauf liefern diverse Beiträge: So eine Sonderauswertung zum Meinungsbild der jungen Erwachsenen in der Altersklasse 20-29 Jahre aus dem cima.monitor - Deutschlandstudie Innenstadt 2022. Ein Beitrag aus der cima-Praxis, der Ansätze und Partizipationswege aufzeigt, wie Jugendliche für die Stadt zu gewinnen sind. Nicht zuletzt kommen Jugendliche selbst zu Wort. Dabei ist die Bandbreite an Themen groß: Zwischen Gegenwart und Zukunft, über die Gesellschaft und das persönliche Engagement. Ebenfalls spannend: Sie sind die jüngsten unter den Kommunalvertreter*innen in unseren Städten. Bürgermeister*innen, die bei ihrer Wahl jünger als 40 Jahre alt waren. Ein Beitrag über das Netzwerk Junge Bürgermeister*innen, das Gestalten der kommunalen Zukunft und über das Ankommen im Amt.

Mehr noch: Interessierte finden Hinweise zu offenen Vakanzen an den cima-Standorten Köln und Stuttgart. Und nicht mehr lange, dann heißt es wieder EXPO REAL in München, vom 4.-6. Oktober 2022. Der Treffpunkt der Immobilien- und Investitionsbranche, wo effizientes Networking garantiert ist. Auch möglich am Stand der CIMA Beratung + Management GmbH: B2.241! Individuelle Terminabsprache ger über: exporeal@cima.de

Und noch ein Hinweis: Mit der Fachtagung cima.praxisforum „Gewerbeflächen für die Zukunft. innovativ. nachhaltig. erfolgreich.“ am 4. November 2022 in Aachen, werden Einblicke in die erfolgreiche Transformation von bestehenden Gewerbegebieten und -immobilien geboten. Mehr dazu: https://www.cima.de/232-0-cimapraxisforum.html

Ihr Interesse ist geweckt? Das Magazin erhalten Sie kostenfrei im Download!

Link öffnen Download 
↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft