Aktuell

Platzhalterbild
cima-Zentrenmanagement in Ebermannstadt

cima-Zentrenmanagement in Ebermannstadt
Zur Umsetzung der Maßnahmen des 2016 verabschiedeten Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) richtet die Stadt Ebermannstadt (BY) ein Zentrenmanagement ein und holt hierfür die cima als Motivator, Ideengeber und Koordinator ins Boot. Zum Tag der Städtebauförderung am 13. Mai 2017 fand die Eröffnung des Zentrenbüros statt. Hierbei stand die Information der Bürger und Unternehmer der Stadt zu den Aufgaben und Zielen des Zentrenmanagements im Fokus. Zudem wurde die Webseite www.zentrenmanagement-ebs.de vorgestelt. Gemeinsam mit aktiven Bürgern und Gewerbetreibenden bringen die cima-Projektverantwortlichen Roland Wölfel, Markus Jocher, Annika Eckert und der externe Partner Herr Dettmer nun die Umsetzung erster Projekte und Maßnahmen ins Rollen.

cima-Kontakt: Roland Wölfel , T. 09191 340892 , woelfel@cima.de
www.zentrenmanagement-ebs.de

Link öffnen 
↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft