Stellenmarkt

Platzhalterbild

Sie suchen eine neue Stelle im Bereich Stadtentwicklung? Hier finden Sie laufend neue Stellen - ob bei öffentlichen oder privaten Anbietern und Unternehmen. Vorrangig im Stadtmarketing und der Wirtschaftsförderung.

City Initiative Karlsruhe e.V.
Karlsruhe

Geschäftsführer / Citymanager (m/w/d)

Anzeige eingestellt am

10.09.2018

Bewerbungsschluss

31.10.2018

 

Karlsruhe ist mit 310.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt Baden-Württembergs. Als Wirtschafts-standort zukunftsweisend in Wissenschaft und Technologie präsentiert sich Karlsruhe mit einer leben-digen Kulturlandschaft und vielfältigem Freizeitangebot als Stadt mit hoher Lebensqualität.  


Die City Initiative Karlsruhe ist mit über 6.000 Mitgliedsunternehmen die Dachorganisation von Han-del, Gastronomie, Hotellerie, Handwerk, Dienstleistung, Medien sowie Freizeit- und Kultureinrichtun-gen. Aufgrund der aktiven Mitgliederstruktur ist sie zu deren größten branchenübergreifenden Interes-sensorganisation geworden. Die City Initiative Karlsruhe arbeitet eng mit der Stadt Karlsruhe zusam-men, durch sie werden die Marketingstrategien und -aktivitäten, PR-Aktionen und Veranstaltungen für Karlsruhe als Einkaufsstadt, Veranstaltungs- sowie Erlebniszentrum koordiniert und gestärkt. 

Die City Initiative Karlsruhe e.V.  sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. zum 01.01.2019 eine/n


Geschäftsführer(in) / Citymanager(in)

 

Aufgabenbeschreibung

Sie leiten als Geschäftsführer/in die City Initiative Karlsruhe e.V. und berichten direkt an den Vorstand. Sie initiieren und koordinieren Projekte mit den verschiedenen Akteuren der Stadt und tragen zur posi-tiven Entwicklung Karlsruhes bei. Zu Ihren Aufgaben gehört die enge Zusammenarbeit mit Unterneh-men und Verbänden sowie die strategische Partnerschaft mit den städtischen Werbegemeinschaften. Ein besonderes Augenmerk wird außerdem auf die Entwicklung neuer Konzepte zur Steigerung der Attraktivität der Karlsruher Innenstadt gelegt, die durch die Kombilösung vor weiteren großen Heraus-forderungen steht. 

Anforderungsprofil

  • relevanter Hochschulabschluss
  • mehrjährige, einschlägige Berufs- und Führungserfahrung
  • Kompetenzen im Bereich Citymanagement
  • fundierte Erfahrung im Projektmanagement
  • gute Kenntnisse im Bereich PR und Kommunikation
  • Identifikation mit dem Standort

Qualifikationen

  • hohe soziale Kompetenz und Kontaktfreudigkeit
  • sicheres Auftreten in Führungsgremien und die Bereitschaft zu hohem persönlichen Einsatz
  • Verhandlungsgeschick
  • Kreativität sowie Gespür für zukünftige Entwicklungstrends
  • Kenntnisse über kommunale Verwaltungs- und Entscheidungsstrukturen
  • einen kooperativen Führungsstil

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, schicken Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 31. Oktober an:

City Initiative Karlsruhe e.V.
Frau Bünting-Walter
Kaiserstraße 142-144
76133 Karlsruhe     

oder an: anke.buenting-walter@ka-city.de

Unsere Medien zählen zu den erfolgreichsten Foren für Stellenausschreibungen im öffentlichen Sektor. 

Sie möchten ein Stellenangebot veröffentlichen? Die Konditionen und weitere Informationen erfahren Sie hier:

Ansprechpartnerin Stellenanzeigen:
Anke Herold
Tel: 0451-38968 0
medien@cima.de

Entscheidend für die Umsetzung von Konzepten sind die handelnden Personen: durch ihr Wirken wird aus Ideen Realität. Die cima ist die professionelle bundesweit operierende Personalberatung, die sich konsequent auf das Recruiting für öffentliche Unternehmen, Wirtschaftsförderung, Tourismus und City-/Stadtmarketing spezialisiert hat. Natürlich mit besonderer Genehmigung zur privaten Arbeitsvermittlung durch die Bundesanstalt für Arbeit.

Wir fordern Experten heraus. Und wir fördern Quereinsteiger. Wer direkt von der Hochschule zu uns kommen will, muss sich durch außergewöhnliche Erfolge und Erfahrungen auszeichnen. Jeden einzelnen von uns zeichnet eine einzigartige Branchenkompetenz in fachlichen, methodischen, administrativen und politischen Fragen unserer Arbeitsfelder aus. Mit tiefen Wurzeln aber immer auf der Höhe der Zeit.

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft