HANDEL

EHK2

Einzelhandelskonzepte > Planungs- und Investitionssicherheit im Einzelhandel nützt Verbrauchern und fördert die Stadtentwicklung. Planungshoheit hat nur, wer eine aktive Standortpolitik betreibt. Einzelhandels- und Zentrenkonzepte müssen städtebaulich ambitioniert, wirtschaftlich vernünftig und rechtlich unangreifbar sein. Und sie müssen Entwicklungspotentiale aufzeigen für eine attraktive, wettbewerbsfähige Handelslandschaft.

  • Markt- und Standortanalyse Einzelhandel
  • Ökonometrisches Prognosemodell nach Huff
  • Passantenbefragung, Point of Sale Befragung
  • Repräsentative schriftliche und telefonische Haushaltsbefragung, Imageanalyse
  • Standortcheck Einzelhandel, City-Qualitäts-Check
  • Testkauf, Mystery Shopping
  • Verträglichkeitsanalyse
  • Vorhabenbezogene Machbarkeitsstudie (feasibility)
  • Einzelhandels- und Zentrenkonzept, Masterplan Einzelhandel
  • Regionales Einzelhandelskonzept
  • Wirtschaftliche Nutzungskonzepte für Grundstücke und Immobilien
  • Vorträge, Seminare, Moderationen

Wir erfassen - soweit an unseren Standorten verfügbar -  sämtliche Daten digital vor Ort. Die Daten werden direkt in die cima-Analysetabelle konvertiert. Daten werden digital adressgenau nach unserer Branchen-/ Sortimentssystematik erhoben. Alle Eingaben sind über GIS verortet. Die Abgrenzung Zentraler Versorgunsgbereiche kann vorab erfolgen. Unser System der digitalen Erhebnung ist ausgreift, effektiv und professionell.

WECKENBROCK Jan WECKENBROCK
Berater Lübeck
VORHOLT Jan VORHOLT
Projektleiter München
TÜNKE Dieter TÜNKE
Analyst Lübeck
SUCKER Coralie SUCKER
Trainee Lübeck
SEIDEL Michael SEIDEL
Projektleiter München
SCHWALBE David SCHWALBE
Berater München
SCHÄR Tamara SCHÄR
Beraterin München
SALM Kathrin SALM
Beraterin München
ROHRMEIER Christoph ROHRMEIER
Berater München
REHWINKEL Beatrix REHWINKEL
Beraterin Lübeck
Murauer Roland Murauer
Büroleiter, Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
MENZ Katharina MENZ
Beraterin München
MATHIA Christoph MATHIA
Projektleiter Köln
Lettner Stefan Lettner
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
LEMKE Julia LEMKE
Projektleiterin Lübeck
LEIN Jürgen LEIN
Büroleiter, Partner, Projektleiter Stuttgart
KREMMING Martin KREMMING
Partner, Projektleiter Lübeck
KEMPER Benjamin KEMPER
Berater Lübeck
HÖRMANN Christian HÖRMANN
Büroleiter, Partner, Projektleiter München
HARTMANN Matthias HARTMANN
Berater Köln
HAENSCH Dr. Wolfgang HAENSCH
Büroleiter, Partner, Projektleiter Köln
HÄDICKE Mark HÄDICKE
Projektleiter Lübeck Berlin
GROß Katharina GROß
Beraterin Leipzig
GILLWALD Florian GILLWALD
Berater Stuttgart
GEBAUER Kerstin GEBAUER
Projektassistentin Stuttgart
BORCHERS Janne BORCHERS
Trainee Lübeck
BÖCKENHOLT Gudula BÖCKENHOLT
Projektleiterin Köln
BAUER Dr. Manfred BAUER
Büroleiter, Projektleiter Leipzig Berlin
AUERSWALD Sylvia AUERSWALD
Projektleitende Beraterin Forchheim

Sie möchten ein Einzelhandelskonzept beauftragen?

Einzelhandelskonzept ist nicht gleich Einzelhandelskonzept – bei unterschiedlichen Rahmenbedingungen bedarf es individueller Lösungsansätze.

  • Welche Optionen bietet ein Einzelhandelskonzept?
  • Welche Methoden helfen dabei, Antworten auf dringliche Fragen zu geben?
  • Mit welchen Mitteln lassen sich Einzelhandelsvorhaben verbindlich steuern?

Unsere CHECKLISTE EHK gibt eine praxisnahe Übersicht, welche Bausteine zwingend Bestandteil eines rechtssicheren
Einzelhandelskonzeptes sein sollten, welche Leistungen darüber hinaus ein qualifiziertes Einzelhandelskonzept ausmachen, das vertiefende Antworten auf die wichtigsten Einzelhandelsfragen gibt und welche optionalen Leistungen ein
Einzelhandelskonzept soweit aufwerten können, dass es für die jeweilige Kommune zu einem umfassenden strategischen Planungsinstrument werden kann.

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft