cimadirekt cimadirekt

cima.direkt - Magazin für Stadtentwicklung und Marketing

Unser Magazin cima.direkt ist mit relevanten Themen der Stadtentwicklung bereits seit mehr als 25 Jahren am Puls der Zeit. Ein  Medium, mit dem wir Akteure erreichen möchten, die sich mit Stadtentwicklung in all ihren Facetten beschäftigen. Multiplikatoren und Entscheidungsträger aus Städten, Kommunen, Regionen und Ländern – insbesondere Stadtmarketing-, Tourismus- und Wirtschaftsförderungsgesellschaften. Aber auch private Unternehmer und engagierte Bürger.

 

 

Archiv

2-2015

Auf nach Digitalien

Mehr Wettbewerb, neue Technologien und verändertes Kaufverhalten erfordern eine Annäherung des stationären Handels an die Digitalisierung

Inhaltsverzeichnis

  • Editorial
  • Rundschau: Informationen und Trends auf den Punkt gebracht
  • Titelthema - Auf nach Digitalien
  • Branchen machen mobil: Optiker und Buchhändler partizipieren durch Mister Spex und genialokal.de am Online-Geschäft
  • Erlebnisraum mit Mehrwert: Shopping-Center im Zeitalter von Digitalien
  • Regionale E-Commerce-Plattform: Qualitätsprodukte aus Thüringen unter einem digitalen Dach
  • Digitaler Wochenmarkt: Frisches vom Hof
  • An vorderster Front: Erfahrungen des Modehausbetreibers Holger Wellner mit dem E-Commerce
  • Strategieansätze für den Handel: Zwischen Entscheidung
  • Stadtmarketing
  • Lokal vernetzt: Mitten in der Diskussion um öffentliche WLAN-Netzwerke startet AachenWiFi
  • Start frei: Strategien für digitale Ansätze im Stadtmarketing: Blogger und Content-Marketing-Manager Babak Zand im Interview
  • Einzelhandel
  • Schleckers Erben: Drei Jahre nach der Insolvenz: Alternative Kleinflächenkonzepte etablieren sich
  • Handelsforschung
  • Babywindeln und Dosenbier: Marktforschung mit dem passendem Partner: Strategischer Erfolg in Einzelhandel
  • Stadtentwicklung
  • Begründung muss sein: Über das Urteil vom OVG Sachsen zur Steuerung des Einzelhandels durch Zentrenkonzepte
  • Ausgezeichnet: Zertifikat QualitätsStadt für bayerische Kleinstadt Wemding - Was sagt der Quartiersmanager vor Ort?
  • Schnappschuss: Registriert auf Stadtstreifzügen: Auffallendes
  • Termine: Vorträge
  • cima.persönlich: Wie der Blick über den Tellerrand Mitarbeiter der cima beflügelt
  • Rückspiegel: Am Puls der Zeit und in Erinnerung geblieben
  • Impressum
Download

ePaper gesamt »
pdf-Download sofort

Zurück zur Übersicht

Sie haben Interesse, cima.direkt als Plattform für Ihre Stellenanzeigen zu Vakanzen in Ihrer Stadtverwaltung, Organisation oder Unternehmen bei der relevanten Zielgruppe zu nutzen? Oder Sie möchten auf Ihre Veranstaltung (z.B. Messe) hinweisen?

Kontakt: medien@cima.de

Nutzen Sie für Stellenanzeigen auch unseren Online-Stellenmarkt auf www.cima.de. Dieser ist - in Verbindung mit dem cima.Newsletter - unser starkes Kommunikationsmittel im Recruitment.

Die cima begleitet zudem Städte und Organisationen erfolgreich bei Stellenbesetzungsverfahren.

> cima Personalberatung

Kontakt zur Redaktion cima.direkt

Frau Maja Brunner
T  0451-38968-23
cimadirekt@cima.de

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft