News

Chronik
Marktgemeinde Fieberbrunn sucht Leitung (m/w/d) Regionsmarketing PillerseeTal

Marktgemeinde Fieberbrunn sucht Leitung (m/w/d) Regionsmarketing PillerseeTal

Die Marktgemeinde Fieberbrunn sucht engagierte Person für folgende Position: Leitung Regionsmarketing im PillerseeTal.

Auf Basis eines aktuellen Ortsmarketing-Strategie- und Maßnahmenhandbuchs gründen die Marktgemeinde Fieberbrunn, der Tourismusverband PillerseeTal, die Wirtschaftsinitiative PillerseeTal mit Unterstützung des Regionalmanagement Regio3 eine Ortsmarketing GesbR, welche eine engagierte Person für nachfolgende Aufgabenbereiche sucht:         
  • strategische/operative Leitung der GesbR inkl. Jahresplanung und Budgetver-antwortung
  • „klassische“ Regionsmarketingaufgaben, insbesondere im Bereich der Standortbewerbung und -vermarktung
  • Unterstützung und Weiterentwicklung von lokalen Unternehmensnetzwerken
  • aktives Standortmarketing
  • Entwicklung und Umsetzung von frequenzsteigernden Veranstaltungen/Events
  • Netzwerkmanagement zwischen öffentlichen und privaten Akteuren der Region enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit den touristischen Vermarktungs-einheiten der Region

Der/die Bewerber/in sollte fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Fachwissen und Berufserfahrung, idealerweise im Orts-/Stadt-/Regionalmarketing oder Tourismus-management aufweisen. Führungskompetenz wird ebenso vorausgesetzt wie Organisationstalent, hohe Kommunikationsfähigkeit, unternehmerisches Denken, gute Netzwerkerfähigkeiten und zeitliche Flexibilität.

Für diese Position wird ein Bruttomonatsgehalt ab € 2.500,- geboten. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation sind höhere Gehaltseinstufungen möglich.  

Die vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe der Gehaltsvorstellungen sind bis spätestens 30. April 2021 z.H. Frau Edith Obermayr ausschließlich per E-Mail an: obermayr@cima.co.at




AT Österreich
DE DE