MANAGEMENT

Geschäftsstrasse

Citymanagement

Die Innenstadt managen wie ein Shopping-Center? Angesichts fehlender Vertragsbeziehungen zwischen den Beteiligten, wie Immobilieneigentümern, Ladenbetreibern und dem Citymanagement, funktioniert die Beeinflussung etwa des Branchenmixes und der Öffnungszeiten nur mit Vertrauen und guten Argumenten, aber nicht mit formalen Kompetenzen. Auf dieser Besonderheit werden alle Strategien und Strukturen des Citymanagements abgestellt.

City Luxemburg (Foto: cima)

Luxemburg (LX): City-Studie Einkaufsstadt Luxembourg
Die Stadt Luxemburg ist eine international nachgefragte Shopping-Metropole und nationales Zentrum des Einzelhandels.Aktuelle Planungen für ein innerstädtisches Shoppingcenter sowie die allgemeine Veränderungen im Einzelhandel und im Kundenverhalten waren der Anlass für die Stadt Luxemburg mit...

Projekt anzeigen

Ebermannstadt: Zentrenmanagement
Die Stadt Ebermannstadt hat im Juli 2016 ein Integriertes Städtebauliche Entwicklungskonzept (ISEK) verabschiedet, in welchem zahlreiche Maßnahmen zur Aufwertung, Weiterentwicklung und Stärkung der Stadt erarbeitet wurden. Zur Unterstützung, Koordination und Umsetzung ausgewählter...

Projekt anzeigen

Schweinfurt: Strategie und Handlungsprogramm Citymanagement
Die Stadt Schweinfurt hat im Frühjahr 2017 das Citymanagement neu besetzt. Die cima unterstützt das Citymanagement mit der Aufstellung eines Strategie- und Handlungsprogramms. Mit dem Ziel, die Innenstadt nachhaltig zu stärken, werden Strategien entwickelt, die unter anderem die...

Projekt anzeigen

Krumbach: Innenstadtmanagement
Zur Unterstützung, Koordination und Förderung insbesondere der privaten Aktivitäten richtete die Stadt Krumbach ein Innenstadtmanagement ein. Primäres Ziel des Innenstadtmanagements ist die Attraktivitätssteigerung der Altstadt mit dem damit einhergehenden Kaufkraftzuwachs bzw. einer...

Projekt anzeigen
Fußgängerzone Lange Straße

Billerbeck: Citymanagement
Die Stadt Billerbeck liegt im Herzen der Baumberge, eine der attraktivsten Teilregionen des Münsterlandes. Mit ihrer Lage rd. 29 km westlich von Münster sowie 13 km östlich von Coesfeld ist die Stadt bezüglich der Entwicklung des Einzelhandels durch beachtlichen Wettbewerbsdruck geprägt....

Projekt anzeigen

Viersen-Dülken: Altstadtmanagement
Einer Reihe positiver Anknüpfungspunkte (u.a. historische städtebauliche Grundstruktur, in der Realisierung befindlicher Magnetbetrieb, Vorleistungen der Stadtsanierung) stehen in Dülken Trading-Down-Prozesse im Einzelhandel, fehlenden immobilienwirtschaftliche Perspektiven für viele...

Projekt anzeigen

Ludwigshafen: Innenstadtmanagement
In einer Arbeitsgemeinschaft haben die cima Köln, und die GIU Gesellschaft für Innovation und Unternehmensförderung mbH aus Saarbrücken für die Dauer von einem Jahr das Innenstadtmanagement Ludwigshafen übernommen. Ziel dieses Projekts ist es, die Ludwigshafener Innenstadt...

Projekt anzeigen
Bad Windsheim von Süden © NürnbergLuftbild

Bad Windsheim: Citymanagement
Die cima betreut im Rahmen des Städtebauförderprogramms Aktive Stadt- und Ortsteilzentren seit Mai 2014 das Citymanagement im Projektgebiet "Altstadt" in Bad Windsheim.€œ Aufbauend auf einem  Entwicklungskonzept für den Einzelhandel übernimmt die cima die Sicherstellung der...

Projekt anzeigen
Sitzung der Planungsgruppe

Esslingen: Quartiersmanagement
Die östliche Altstadt in Esslingen soll gezielt entwickelt und aufgewertet werden. Hierfür sollen private Akteure zusammen mit den Haus- und Immobilieneigentümern stärker in die Quartiersentwicklung einbezogen werden. Die cima wurde beauftragt, diesen Prozess mit Grundlagenuntersuchungen und...

Projekt anzeigen

Nürnberg: City-Management Nördliche Altstadt
Seit 2008 ist Nürnberg mit der Nördlichen Altstadt Teil des Städtebauförderprogramms "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren". Das Projektgebiet umfasst im Wesentlichen die Sebalder Altstadt. Nach Abschluss der vorbereitenden Untersuchungen wurden deren Ergebnisse mit Unterstützung der cima im...

Projekt anzeigen

Hamburg: Passantenbefragung im BID Alte Holstenstraße
In Hamburg-Lohbrügge wurde im April 2009 das BID Alte Holstenstraße im Bezirk Bergedorf offiziell eröffnet. Seither ist die verantwortliche Lenkungsgruppe dabei, die erarbeiteten Maßnahmen für das Quartier umzusetzen. Den ersten Schritt für die Erstellung und Umsetzung eines...

Projekt anzeigen
Foto: www.freising.de

Freising: Innenstadtkonzeption
Die Stadt Freising hat im Förderprogramm "Aktive Stadt- und Ortsteilzentren" die Erstellung eines integrierten Innenstadtkonzeptes ausgeschrieben. Daneben ist eine öffentlich-private Organisationsstruktur aufzubauen, die als Innenstadtmanagement zukünftig die Standortaufwertung in der Innenstadt...

Projekt anzeigen

Witten: ISG-Quartier
Innerhalb der Wittener Innenstadt hat sich mit tatkräftiger Unterstützung durch die Stadtmarketing Witten GmbH eine Initiative zur Gründung einer Immobilien- und Standortgemeinschaft "Quartier Obere Bahnhofstraße€œ" gebildet. Die CIMA übernimmt in der Gründungsphase die Rolle des Moderators...

Projekt anzeigen

Bad Ischl (AT): Aufbau Citymanagement
In der Kultur-, Kur- und Kongreßstadt Bad Ischl im inneren Salzkammergut wurde die CIMA beauftragt, eine professionelle Stadt- bzw. Citymanagement-Struktur aufzubauen. Nach Verabschiedung des vorgeschlagenen Organisations- und Finanzierungskonzeptes durch die zuständigen städtischen Gremien, ist...

Projekt anzeigen
Rathaus Augsburg

Augsburg: Citymanagement
Stadt und Einzelhandel haben unter Leitung der cima Beratung + Management GmbH ein Finanzierungs- und Maßnahmenkonzept für das geplante City-Management Ausgburg erarbeitet. Ziel war es, die Attraktivität der Augsburger Innenstadt langfristig zu steigern. Dazu gehörte unter anderem die...

Projekt anzeigen

Dresden: Organisation und Stellenbesetzung City-Management
In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden sollte der bereits laufende Stadtmarketing-Prozeß durch die Installation eines schlagkräftigen City-Managements ergänzt werden. Das Lübecker Büro der CIMA erhielt den Auftrag, gemeinsam mit den wichtigsten Innenstadt-Akteuren die...

Projekt anzeigen
Logo von Citymarketing Pforzheim

Pforzheim: City-Management
Nach 3 Jahren Umsetzungsarbeit hat sich das City-Marketing Pforzheim als feste Größe im Stadtgeschehen etabliert. Die Erfolgsfaktoren sind u. a. klare Zielplanung, ein umfangreicher Know-how-Pool der cima und das komplett durch die cima gemanagte City-Marketing Büro. Umgesetzt wurden z.B....

Projekt anzeigen
SEßLER Johanna SEßLER
Beraterin München
SCHWARZ Michael SCHWARZ
Berater Forchheim
SCHROEDER Regina SCHROEDER
Projektleiterin Lübeck
RITTER Lisa RITTER
Beraterin, Quartiersmanagerin Forchheim
Murauer Roland Murauer
Büroleiter, Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
MAHRENHOLZ Kerstin MAHRENHOLZ
Beraterin München
LÜTHJE Solveig LÜTHJE
Beraterin, Quartiersmanagerin München
LOOS Theresa LOOS
Beraterin, Quartiersmanagerin Forchheim
Lettner Stefan Lettner
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektleiter CIMA Österreich GmbH
KOHLSCHMIED Johanna KOHLSCHMIED
Beraterin, Quartiersmanagerin München
JOCHER Markus JOCHER
Quartiersmanager München
HÖRMANN Christian HÖRMANN
Büroleiter, p.p.a., Partner, Projektleiter München
HEIDSIECK Lisa HEIDSIECK
Beraterin Lübeck
HAENSCH Dr. Wolfgang HAENSCH
Büroleiter, p.p.a., Partner, Projektleiter Köln
HAACK Aileen HAACK
Beraterin Lübeck
GEBHARDT Achim GEBHARDT
Partner, Projektleiter München
ECKERT Annika ECKERT
Beraterin, Projektmanagerin Forchheim
Brunner Melissa Brunner
Beraterin CIMA Österreich GmbH
BORCHERS Janne Dora BORCHERS
Beraterin Lübeck
BAMMANN Petra BAMMANN
Senior Beraterin Hannover

Vitale Innenstädte 2018

Vitale Innenstädte cima-ifhStudie zur Innenstadtattraktivität

Als Stadtplaner, Politiker oder City-Manager möchten Sie wissen, welche Stärken und Schwächen Ihre  Innenstadt im digitalen Zeitalter aufweist. Durch die bundesweite Studie des IFH Köln können Sie die  Attraktivität Ihrer Innenstadt anhand von Schulnoten ablesen und mit den Bewertungen ähnlicher Städte vergleichen. Entdecken Sie, was wirklich in den Köpfen der Besucher vorgeht und schaffen sie so eine valide Basis zur Verbesserung der Innenstadtattraktivität.

Leistungsangebot: IFH Köln - in Zusammenarbeit mit CIMA Beratung + Management GmbH

1. Teilnahme an der Studie und Auswertung
2. Präsentation der Ergebnisse vor Ort
3. Standortcheck
4. Klausurtagung

Leistungen zur Gestaltung der Digitalen Stadt

Die cima bietet Kommunen, Stadtmarketing- und City-Management-Organisationen, Wirtschaftsförderungen, Werbegemeinschaften und Unternehmen objektive Analysen, zielgerichtete Strategien, lösungsorientierte Konzepte, umsetzbare Maßnahmen, um die digitale Transformation erfolgreich zu meistern.

Leistungen der cima zur Gestaltung des Digitalen Wandels finden Sie zusammengefasst hier

mehr Referenzen

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft