Karriere

Karriere2

Wir fordern Experten heraus. Und wir fördern Quereinsteiger.

So unterschiedlich es sein mag, WAS wir machen, so einmalig und verbindend ist, WIE wir die Dinge tun. Und so vielfältig unsere Kompetenzfelder sind, so verschieden sind auch die Möglichkeiten bei uns mitzuarbeiten. Je nach Ausbildung und Erfahrung können Sie als Berater oder Projektleiter bei uns anheuern.

Jeden Einzelnen von uns zeichnet eine einzigartige Branchenkompetenz in fachlichen, methodischen, administrativen und politischen Fragen unserer Arbeitsfelder aus. Mit tiefen Wurzeln aber immer auf der Höhe der Zeit. Das erwarten wir auch von Bewerbern. Wer direkt von der Hochschule zu uns kommt, zeichnet sich durch außergewöhnliche Erfolge und Erfahrungen aus.

CIMA Beratung + Management GmbH
Hannover

Berater*in für die Bereiche Einzelhandel + Stadt- und Regionalentwicklung (m/w/d)

Anzeige eingestellt am

24.11.2021

Bewerbungsschluss

31.01.2022

Die CIMA Beratung + Management GmbH ist das Kompetenzzentrum für Stadt- und Regionalentwicklung in Deutschland. Wir setzen uns ein für die Zukunft unserer Städte und Regionen. Unsere Maxime ist klug entscheiden – kraftvoll handeln – Neues wagen. Unsere Beratung hat den Anspruch smart, partizipativ und nachhaltig zu sein. Für diese Aufgaben haben wir ein stetig wachsendes Team. Heute beraten ca. 90 Kolleginnen und Kollegen im gesamten Bundesgebiet unsere öffentlichen Auftraggeber und Kunden aus der Privatwirtschaft.

Wir wollen unser Team am Standort Hannover zum nächstmöglichen Termin erweitern und suchen dafür Verstärkung durch
eine Projektassistenz (m/w/d) und
eine/n Berater/in (m/w/d)
für die Bereiche Einzelhandel und Stadt- und Regionalentwicklung

 

Stellenbeschreibung

Sie arbeiten im Hannoveraner Team mit erfahrenen Kolleg*innen aus den Bereichen Einzelhandel und Stadtentwicklung und übernehmen Mitverantwortung in verschiedenen Projekten in den Geschäftsfeldern Einzelhandel (kommunale Einzelhandelsuntersuchungen, Verträglichkeitsuntersuchungen zu Einzelhandelsansiedlungen) und Stadt- und Regionalentwicklung (integrierte Entwicklungskonzepte, Innenstadt-Masterpläne, Mobilitätskonzepte, Öffentlichkeitsbeteiligung/Workshops).

 

Passt Ihre Persönlichkeit zu unserer Philosophie?

Sie überzeugen mit analytischen Fähigkeiten, einer offenen Art und einem gewinnenden Auftreten. Sie gehen auf in der Teamarbeit und arbeiten mit Begeisterung und aus Überzeugung für lebendige und lebenswerte Zentren und Städte. Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und übernehmen gerne Verantwortung.

Dann sind Sie bei uns richtig!

 

Anforderungsprofil

  • Studium der Geografie, Stadt- und Regionalplanung, Stadtplanung, Raumplanung oder mit städtebaulichem Schwerpunkt oder vergleichbar
  • Interesse und gutes Basiswissen in aktuellen Themen der Stadt- und Regionalentwicklung
  • (erste) Erfahrungen im Bereich Beteiligung/Moderation
  • (erste) Erfahrungen in der Bearbeitung stadtplanerischer Themen
  • Für Berater/-in: Mindestens 2 Jahre berufliche Erfahrungen in den oben genannten Bereichen
  • Überzeugungskraft in Visualisierung, Präsentation und im schriftlichen Ausdruck
  • Moderne, effiziente, teamorientierte Arbeitsweise

 

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches Arbeitsfeld im gesamten Spektrum der Zentren-, Stadt- und Regionalentwicklung
  • Begleitung der Städte und Zentren im (post)pandemischen, digitalen Transformationsprozess
  • Arbeit in interdisziplinären Teams, auch cima-standortübergreifend
  • umfassende persönliche und fachliche Fortbildungen in der cima-Akademie
  • ein junges, hilfsbereites Team und ein angenehmes Arbeitsumfeld
  • flexibel gestaltbare Arbeitszeiten
  • attraktive Vergütung gemäß Ihrem Leistungsniveau
  • moderne Büroarbeitsplätze in der Innenstadt von Hannover, mobiles Arbeiten ist obligatorisch

 

Sie fühlen sich angesprochen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (Zeugnisse, Lebenslauf, frühester Eintrittstermin) bevorzugt per E-Mail (in einem zusammenhängenden pdf-Dokument), an:

bis: 31.01.2022

an: recruitment@cima.de

CIMA Beratung + Management GmbH
Martin Kremming - persönlich
Berliner Allee 12
30175 Hannover

 

Bitte nutzen Sie vor einer Bewerbung unser umfangreiches Informationsangebot auf www.cima.de.


Kontakt für Informationen

Martin Kremming
Büroleiter Hannover
0511-220079-65

Sie sind interessiert an einem Praktikum? Wir bieten Praktika in einem innovativen Wirtschaftsbereich, die geeignet sind für die Fachbereiche Wirtschaftsgeographie, Stadtplanung und Raumplanung, Urban Design, Volkswirtschaft, Soziologie o.ä. Sie haben die Möglichkeit, viele unserer Kompetenzfelder kennenzulernen.

Das Praktikum umfasst:

  • Projektmitarbeit bei aktuellen Projekten
  • Anwendung empirischer Sozialforschung
  • Begleitung bei Vor-Ort-Terminen, Workshops, Präsentationen, etc.
  • Nettes Team und ein sehr gutes Betriebsklima
  • administratives Tagesgeschäft

Anforderungsprofil:

  • immatrikuliert in einem Bachelor- oder Masterstudiengang
  • gute Kenntnisse in MSOffice
  • gute Ausdrucksfähigkeit in Schrift und Wort
  • Interesse an einem mehrmonatigen Praktikum
  • Engagement, Flexibilität
  • Willen zum selbständigen Arbeiten
  • Geistige und zeitliche Flexibilität
  • Organisationstalent

Wir besetzen laufend neue Praktikantenplätze - an allen Standorten. Das Praktikum wird vergütet. Bitte schicken Sie Ihre Anfrage / Bewerbung direkt an den Büroleiter des bevorzugten cima Standortes  oder per E-Mail: recruitment@cima.de (mit Standort und Zeitraum).

Unsere aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie hier:

> Stellen bei der cima

Recruiting/Personalmanagement

Anke Herold

T: 0451-389680

herold@cima.de

xing Anke_Herold


Weiterbildungsstudium "City-, Stadt- und Regionalmanagement"

Das ICR-Institut für City- und Regionalmanagement Ingolstadt e.V. ist bundesweit das erste und heute älteste Institut, welches ein praxisorientiertes, berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium "City-, Stadt- und Regionalmanagement" anbietet.

Das Studium stellt eine praxisbezogene und ganzheitliche Qualifizierung der Teilnehmer in den Fokus. Es  richtet sich an Studienabgänger und Berufspraktiker aus Wirtschaft und Verwaltung. Es kann berufsbegleitend absolviert werden und die Termine können flexibel zusammengestellt werden. Nach erfolgreichem Abschluss sind die Teilnehmer befähigt, ganzheitliche strategische Konzepte im Bereich des City-, Stadt- und Regionalmanagements zu entwickeln und verantwortungsvolle Tätigkeiten auszüben.

Das ICR wurde 1997 in Ingolstadt gegründet und wird in Kooperation von cima und bcsd betrieben.


> Weitere Informationen zu Ausbildungsmodulen (ICR)

↑
CIMA Österreich
CIMA Institut für Regionalwirtschaft